Anzeige

Jens Wilde und die russische Nobelmarke Estel

2010 hat er Estel nach Deutschland gebracht und erfolgreich etabliert, dank russischer Wertschätzung, Mund zu Mund Propaganda und immer wieder überdachter Entscheidungen...

Im Interview mit Raphaela Kirschnick