Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung: www.imSalon.at

Vorwort

Wir (Im Salon Verlags GmbH) nehmen den Schutz der personenbezogenen Daten des Nutzers äußerst ernst und dieser wird in allen Arbeitsschritten mitgedacht. Den sicheren Umgang mit Daten sehen wir als ein Zeichen von Professionalität und Qualität. Wenn Sie Bedenken oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an info@imSalon.at

In der Folge führen wir aus, welche Daten des Nutzers wir im Rahmen der Verwendung unserer Website wann und zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen.

1. Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Nutzers
Bei den auf unserer Website angebotenen Diensten werden personenbezogene Daten des Nutzers erhoben, verarbeitet und genutzt (idF kurz "verwendet"). Wir verwenden die personenbezogenen Daten des Nutzers ausschließlich unter Berücksichtigung der einschlägigen Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts und des Datenschutzrechts der Europäischen Union (EU-DSGVO).

Wir verwenden Ihre Daten zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten, zur Durchführung von Direktwerbung sowie zur statistischen Analyse unserer Webseite. Siehe dazu im Detail Pkt. 2.
Durch die Statistik erhalten wir wichtige Informationen zur Optimierung unserer Seitenstruktur und unserer Inhalte. Alle statistischen Daten werden mittels anonymer IP erhoben, diese lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zu.

Soweit wir die personenbezogenen Daten des Nutzers für einen Zweck verwenden, der nach diesen Bestimmungen die Zustimmung des Nutzers erfordert, werden wir den Nutzer stets um seine ausdrückliche Zustimmung ersuchen. Für den Fall, dass der Nutzer uns seine Zustimmung nicht erteilt, weisen wir darauf hin, dass der Nutzer den von uns angebotenen Dienst möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt nutzen kann. Alle erfassten Daten finden Sie bei Punkt 2. Hat der Nutzer uns seine ausdrückliche Zustimmung erteilt, seine personenbezogenen Daten zu verwenden, hat er jederzeit die Möglichkeit, diese Zustimmung zu widerrufen und/oder der künftigen Verwendung seiner personenbezogenen Daten zu widersprechen (siehe dazu im Detail Pkt. 11 dieser Datenschutzerklärung).

2. Inanspruchnahme von angebotenen Diensten unserer Website
Wir erheben die personenbezogenen Daten des Nutzers, um diesem die von uns angebotenen Dienste (siehe dazu im Detail im Folgenden) zu erbringen und – falls diese Dienste entgeltlich erbracht werden – diesem gegenüber abzurechnen:

  • Newsletter „E-News“ und Newsletter „E-Promotion“ (Name, E-Mail-Adresse, Anmeldezeitpunkt, Abmeldezeitpunkt, letzter Ermittelter Standort, verwendetes Mailprogramm, Analysedaten aus Newsletter-Auswertung). Für den Versand von Newslettern per E-Mail verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, Sie erhalten nur dann E-Mails von uns, wenn Sie zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Dies geschieht, indem wir Ihnen eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter an diese E-Mail-Adresse erhalten möchten. Sie können sdas Abonnement jederzeit über die im Newsletter vorgesehene Abmeldemöglichkeit beenden und somit Ihre Einwilligung widerrufen.
  • Teilnahme an Newsletter-Gewinnspielen (im Zusammenhang mit der Anmeldung zum Newsletter „E-Promotion“; Name oder Pseudonym, E-Mail-Adresse, Anmeldezeitpunkt, Abmeldezeitpunkt, letzter Ermittelter Standort, verwendetes Mailprogramm, Analysedaten aus Newsletter-Auswertung)
  • Teilnahme an Gewinnspielen:  Wenn Sie bei einem Gewinnspiel mitmachen, verarbeiten wir Ihre dort angegebenen Daten (Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Inhalt des Gewinnspiels, also z.B. Antwort auf die gestellte Frage) ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und Löschen diese nach Zweckerfüllung. 
  • Seminareinträge (Firma, Name der Ansprechperson, Veranstaltungsort [Adresse, Postleitzahl und Ort], -zeit und -programm, Teilnahmegebühr, voraussichtliche Zahl der Teilnehmer, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Website)
  • Second-Hand- und Immobilien-Inserate (Firma, Name der Ansprechperson, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Website)
  • Kontaktanfragen per Kontaktformular (E-Mail-Adresse, Anliegen der Anfrage)
  • „Bild Melden“ (E-Mail-Adresse)

Sofern auf unserer Website die Möglichkeit zur Angabe personenbezogener Daten besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten durch den Nutzer freiwillig. In diesem Fall werden im Sinne der Datenminimierung nur diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für die Erbringung des jeweiligen Dienstes und dessen Personalisierung nötig sind. Diese Daten werden ausschließlich zur Erbringung des Dienstes und – falls dieser Dienst entgeltlich erbracht wird – zu Zwecken der Abrechnung verwendet.

3. Datenweitergabe an Dritte
Personenbezogene Daten werden von uns vertraulich behandelt und ohne die Zustimmung des Nutzers nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist auch ohne die Zustimmung des Nutzers ausdrücklich gesetzlich gestattet oder aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Aufforderung erforderlich.

Wir geben Daten nur an Dienstleister weiter, die mit uns einen aufrechten Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (AVV) haben und sich damit an alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen halten. Diese Dienstleister unterstützen uns z.B. in den Bereichen Newsletterversand, Reichweitenmessung, Wartung der IT und der Server. Auf Anfrage an info@imSalon.at erhalten Sie eine aktuelle Liste unserer Dienstleister.  

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sämtliche im Zusammenhang mit Seminareinträgen sowie Second-Hand- und Immobilien-Inseraten vom Nutzer bekanntgegebenen personenbezogenen Daten als Teil des vom Nutzer gewünschten Inserats für die Dauer der Schaltung des Inserats der Öffentlichkeit im Internet frei zugänglich sind. Auf Wunsch können Second-Hand und Immobilien-Inserate auch mit einer sog. Chiffre, also anonym, geschalten werden. Details hierzu erfragen Sie unter info@imSalon.at

4. Speicherdauer
Wir speichern Ihre Daten solange diese für den jeweiligen Verarbeitungszweck benötigt werden. Bitte beachten Sie, dass zahlreiche Aufbewahrungsfristen bedingen, dass Daten weiterhin gespeichert werden (müssen). Dies betrifft insbesondere handelsrechtliche oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten (z.B. Handelsgesetzbuch, Abgabenordnung, etc.). Sofern keine weitergehenden Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten nach Zweckerreichung routinemäßig gelöscht.

Hinzu kommt, dass wir Daten aufbewahren können, wenn Sie uns hierfür Ihre Erlaubnis erteilt haben oder wenn es zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommt und wir Beweismittel im Rahmen gesetzlicher Verjährungsfristen nutzen, die bis zu dreißig Jahre betragen können; die regelmäßige Verjährungsfrist beträgt drei Jahre.

5. Einsatz von Cookies
Wir verwenden Cookies, um die auf unserer Website angezeigten Inhalte genauer auf den Nutzer abstimmen zu können und speichern dabei auch personenbezogene Daten des Nutzers (Land und Ort, aus dem Nutzer unsere Website anwählt). Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und uns eine Analyse der Benutzung unserer Website durch den Nutzer ermöglichen.
Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in seiner Browser-Software verhindern; wir weisen den Nutzer jedoch darauf hin, dass er in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website nutzen kann. Durch die Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung von Cookies in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu den zuvor benannten Zwecken einverstanden.

5. Einsatz von Google Analytics
Wir benutzen den von der Google Inc. (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) betriebenen Webanalysedienst Google Analytics, der Cookies verwendet. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und uns eine Analyse der Benutzung unserer Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch Cookies erzeugte Information über die Benutzung unserer Website durch den Nutzer (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die Funktion zur Anonymisierung der IP-Adresse des Nutzers einsetzen, wird die IP-Adresse des Nutzers in aller Regel noch vor Übertragung an einen Server von Google in die USA und anschließender Speicherung gekürzt bzw. anonymisiert.

Die Informationen werden benutzt, um die Nutzung unserer Website durch den Nutzer statistisch auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Website und des Internets verbundene Dienste zu erbringen. Diese anonymisierten Informationen werden gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in seiner Browser-Software verhindern; wir weisen den Nutzer jedoch darauf hin, dass er in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website nutzen kann. Durch die Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der über ihn erhobenen personenbezogenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu den zuvor benannten Zwecken einverstanden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind berechtigte Interessen nach Art. 6 Abs .1 lit. f EU-DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und regelmäßig zu verbessern. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot für Sie als Nutzer interessanter gestalten.
Da in Ausnahmefällen eine Übertragung von personenbezogenen Daten in die USA stattfindet, wird die Einhaltung des Datenschutzniveaus dabei gewährleistet durch: Zertifizierung nach dem Privacy Shield.

6. Einsatz von Social Media
Die imSalon Verlags GmbH unterhält verschiedene Auftritte in den „Sozialen Medien“, um mit den dort angemeldeten Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über unsere Angebote informieren zu können. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Plattformen und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. EU-DS-GVO.

Die Social Media Buttons im Footer der Seite und in den redaktionellen Artikeln basieren auf Links, die die entsprechenden Skripte auf dem Zielserver ausführen, um dort die jeweilige Aktion auszuführen (z.B. „Artikel teilen“). Es werden ohne Verwendung der Buttons keine Daten an diese Plattformen weitergegeben.
Die verlinkten Plattformen sind: Facebook, Twitter, WhatsApp und Pinterest. (Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland; Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA; Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA).

Wir ersuchen den Nutzer, sich über Details der durch die jeweiligen Social Media Plattformen vorgenommenen Verwendung seiner personenbezogenen Daten in den jeweiligen Datenschutzerklärungen zu informieren. Dort findet der Nutzer auch Informationen über allfällige Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz seiner Privatsphäre. Wir weisen Sie weiterhin darauf hin, dass dabei Ihre Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Bezüglich der US-Anbieter, die unter dem „Privacy-Shield“ zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass diese Anbieter sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

7. Einsatz von reCAPTCHA
Wir benutzen den von der Google Inc. (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) betriebenen Dienst reCAPTCHA, um das Newsletter-Aktivierungs-Formular auf unserer Website zu schützen, weil dadurch unterschieden werden kann, ob die Eingabe von einem Menschen stammt oder missbräuchlich durch automatisierte maschinelle Verarbeitung erfolgt. An Google werden durch den Einsatz von reCAPTCHA Informationen wie die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Betriebssystem und die Browser-Software des Nutzers sowie das Nutzungsverhalten des Nutzers auf unserer Website (Verweildauer, Eingabeverhalten, Mausbewegungen im Bereich von reCAPTCHA) übertragen.

Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckereizeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (Hausnummern- und Straßennamenerkennung). Die im Rahmen des Einsatzes von reCAPTCHA übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer der Nutzer ist im Zeitpunkt der Nutzung mit seinem Google-Account eingeloggt. Der Nutzer kann diese Übermittlung und Speicherung von Daten bei Nutzung unserer Website durch Google unterbinden, indem er sich vor Besuch unserer Website aus seinem Google-Account ausloggt.

8. Einsatz von Revive Adserver
Wir setzen auf unserer Website den Revive Adserver ein. Der Anbieter für diesen Dienst ist Revive Software and Services BV, Jonkersvaart 36, 9366 TC Jonkersvaart, Niederlande. Revive Adserver ist ein Open-Source-Softwaretool zur Einbindung und anonymisierten statistischen Auswertung von Werbeanzeigen (Banner). Persönliche Daten werden über Revive weder erfasst, noch verarbeitet oder gespeichert. Die Daten werden auf den Servern des Anbieters in Deutschland hinterlegt. Um die Anzeige der Werbeanzeigen zu steuern und zu messen, speichert die Software auf Ihrem Computer Cookies (Textdateien). Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Die Speicherdauer des Cookies auf Ihrem Computer beträgt ein Jahr. Wenn Sie nicht möchten, dass Revive Adserver Cookies speichert, haben Sie die Möglichkeit, über die Einstellungen Ihres Browser die Installation von Cookies zu unterbinden (Informationen dazu finden Sie in der Hilfefunktion des Browsers). In diesem Fall können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen des Angebots nutzen

9. Links
Wir verweisen auf unserer Website mittels Links auf andere Websites im Internet. Die Aufnahme solcher Links zu anderen Websites bedeutet nicht, dass wir diese Websites billigen, ihnen zustimmen oder mit ihren Betreibern in geschäftlicher oder sonstiger Verbindung stehen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte, insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung verlinkter Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der jeweiligen Website, auf die verwiesen wird. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Diese können an info@imSalon.at gemeldet werden.

10. Sicherheitsgrundsätze
Um die bei uns gespeicherten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Die Sicherheitslevel werden laufend überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst. Auf Anfrage an info@imSalon.at erhalten Sie eine aktuelle Liste unserer technischen und organisatorischen Maßnahmen. 

Der Datenaustausch von und zu unserer Webseite findet jeweils verschlüsselt statt. Als Übertragungsprotokoll bieten wir für unseren Webauftritt HTTPS an, jeweils unter Verwendung der aktuellen Verschlüsselungsprotokolle. Es besteht die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege zu nutzen, also z.B. den Postweg.

11. Betroffenenrechte
Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DS-GVO): Der Nutzer hat das Recht, auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über die von uns über den Nutzer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.
Korrekturrechte, Recht auf Berichtigung (Art. 16 EU-DS-GVO): Der Nutzer hat das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten.
Recht auf Löschung (Art. 17 EU-DS-GVO): Der Nutzer hat das Recht auf Löschung seiner Daten. Wir löschen die personenbezogenen Daten des Nutzers sobald wir diese für die Erbringung und – falls wir unsere Dienste entgeltlich erbringen – Abrechnung unserer Dienste nicht mehr benötigen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass das Löschen personenbezogener Daten unmittelbar nach Wegfall des Zwecks ihrer Speicherung ebenso wie das Recht des Nutzers, die Löschung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen, durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten (insbesondere § 212 UGB und § 132 BAO), die wir zu beachten haben, eingeschränkt sein kann.
Recht auf Sperrung / Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 EU-DS-GVO): Wenn das Recht auf Löschung nicht wahrgenommen werden kann, hat der Nutzer das Recht auf Sperrung seiner personenbezogenen Daten und damit einer Einschränkung der Nutzung. 
Widerspruchsrecht (Art. 21 EU-DS-GVO): Der Nutzer hat das Recht, ohne Angabe von Gründen, der weiteren Nutzung seiner personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen.
Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO)

Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, wenden Sie sich an info@imSalon.at. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Verstöße gegen die EU-DSGVO vermuten oder Fragen zur Datenverarbeitung haben. Der Nutzer hat weiters ein Beschwerderecht an die österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien.

12. Onlineangebote bei Kindern
Personen unter 16 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln bzw. eine Einwilligungserklärung abgeben. Wir möchten Eltern und Erziehungsberechtigte dazu auffordern, an den Online-Aktivitäten und -Interessen ihrer Kinder aktiv teilzunehmen.

13. Kontakt
Der Nutzer hat sich bei datenschutzrechtlichen Anliegen unter Nennung hinreichender Angaben, die uns eine Individualisierung seiner Person ermöglichen (wie Name und E-Mail-Adresse) wie folgt an uns zu wenden:

Im Salon Verlags GmbH, Rilkeplatz 1/31, 1040 Wien, Österreich
E-Mail: info@imSalon.at
Telefon: +43 660 6436369

Die Datenschutzkoordinatorin Mag, Katriina Janhunen, erreichen Sie direkt unter katriina@imSalon.at

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie ein, dass Ihre Angaben (Mailadresse, Name) für die Abwicklung der Anfrage verwendet werden dürfen. Diese Daten werden nach Zweckerfüllung gelöscht.