Credit: Babyliss

30.06.2022

Volle Power und edles Design: Die neue LO-PROFX Collection von BaBylissPRO 4Artists

Haare schneiden, Konturen schärfen und den Bart professionell trimmen gelingt nur dann perfekt, wenn zum handwerklichen Können auch das geeignete Equipment kommt. Das wissen auch erfahrene Friseure, Barber und Styling-Experten. Der Clipper und Trimmer der neuen LO-PROFX Collection von BaBylissPRO 4Artists steht hierbei in allererster Reihe.

Viele Barber, Friseure und Haarexperten haben schon seit Monaten auf diesen Moment hingefiebert. Die neue LO-PROFX Collection von BaBylissPRO 4Artists, bestehend aus einem Clipper und Trimmer, kommt endlich nach Deutschland. Beide Geräte kombinieren die BaBylissPRO Spitzenperformance mit einem ergonomischen Handling und einem besonders flachen, amerikanischen Design. Dies sorgt nicht nur für maximale Einsicht während der Nutzung, sondern auch für den perfekten Grip. Durch diese neuen Features ist sie die optimale Ergänzung zur bereits bekannten FX-Serie.

Dass Optik und Leistungspotenzial hier Hand in Hand gehen, zeigt der starke Digitalmotor des FX726E Trimmers. Mit 6.800 Klingenbewegungen pro Minute und einer konstant hohen Geschwindigkeit ist er das ideale Tool für ultrapräzise Konturenschnitte. Der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku weist vier Stunden Betriebszeit auf.

Das Besondere des Trimmers liegt in seiner freistehenden und speziell langlebigen 360° T-Klinge aus Graphit mit Zero-Gap-Funktion und extratiefen Zähnen. Sie heizt während der Anwendung weniger auf und verursacht eine geringere Reibung: optimal sowohl für eine hervorragende Schnittleistung als auch für einen ungewöhnlichen Anwenderkomfort.

Dazu trägt auch die vibrationsarme Motorhaltung aus Metall bei, die zudem für die ausgesprochen günstige Balance des Trimmers sorgt. So werden saubere Linien selbst bei dickem, widerstandsfähigem Haar zum Kinderspiel.

Nicht anders ist es beim Haarschneider FX825E. Das flache, wertige und unverwechselbare Design mit seiner perfekten Ausbalancierung und dem Digitalmotor mit 6.800 Klingenbewegungen und 3.300 mAh Kapazität teilt er ebenso mit dem Trimmer wie den Lithium-Ionen-Akku – hier mit zwei Stunden Betriebszeit. Die 45mm-Fade-Blade-Graphitklinge mit einstellbarer Zero-Gap-Funktion und fünf einstellbaren Stufen sorgt selbst bei dickem Haar für eine absolut saubere Übergänge.

Das alles macht die beiden Neuprodukte aus der LO-PROFX Collection zu unentbehrlichen Helfern im Salon, wenn es um Stil und Leistung geht. „Low Profile“ in der Form, „High Profile“ in der Leistung. Das findet auch BaBylissPRO-Ambassador Louiz Blendz: „Es ist vor allem die perfekte Balancierung, die beide Geräte auszeichnet. Sie liegen hervorragend in der Hand, lassen sich mühelos präzise führen und geben damit auch jede Menge Raum für Kreativität. Optisch werten sie jeden Salon auf, der Bedienkomfort ist vorbildlich – und die Ergebnisse werden meine Kunden in jeder Hinsicht überzeugen. LO-PROFX ist die optimale Ergänzung zur BaBylissPRO FX-Collection“, so die Bewertung aus Profi-Sicht.

Für die neuesten Infos zum LO-PROFX und dem restlichen Sortiment, lohnt sich immer ein Besuch auf dem BaBylissPRO-Account bei Instagram ► https://www.instagram.com/babylisspro_de/

***Advertorial***