Credit: Blue Box

06.11.2019

Scrummi - die Alternative zu Baumwollhandtüchern von Blue Box

Blue Box präsentiert Scrummi die umweltfreundlichen Einweghandtücher, welche die herkömmlichen Handtücher im Salon vollständig ersetzen.

Scrummi Handtücher bestehen zu 100% aus weichen Holzfasern aus zertifizierter, nachhaltiger Herkunft, sind bleichfrei und biologisch abbaubar. Deshalb können sie problemlos mit dem übrigen Bio-Abfall entsorgt werden. Unter idealen Bedingungen bauen sich die Einweghandtücher innerhalb von 3 Monaten ab und zersetzen sich wie Kompostmaterialien im Einklang mit der Natur.

Viele Waschmaschinengänge und Waschmittel können dadurch reduziert werden. Auch bei der Herstellung der Einweghandtücher zeigt sich Scrummi rundum umweltbewusst: So wurde die Wasserrückgewinnung in der Produktion zu Beginn 2019 nochmal deutlich optimiert, indem das zur Stabilisierung des Zellulosematerials verwendete Wasser komplett im Produktionskreislauf wiederverwendet oder recycelt wird.
Die modernen Ökohandtücher garantieren Dank ihrer speziellen Waffelstruktur und einer Hydropods-Technologie mehr Saugfähigkeit, zudem sind sie unerwartet weich und kuschlig.

Trotzdem muss jeder Salonbesitzer bedenken, dass durch diese Wegwerfhandtücher täglich sehr viel Müll entsteht, der entsorgt werden muss. Sowohl Einweghandtücher, als auch die herkömmlichen Baumwollhandtücher haben ihre Vor- und Nachteile.