Reparierende Technologie für Locken & Wellen | Credit: Vitality's

08.09.2021

Reparierende Dauerwelle & mehr Vitality’s Reshape

Die neue professionelle Produkt-Range Reshape Soft zaubert traumhafte Wellen und Locken ins Haar – und sorgt gleichzeitig für Vitalität und Elastizität

Kein Zweifel, gewelltes Haar à la Beach Waves gehören zu den beliebtesten Styles auf der Friseurwunschliste und auch das Verlangen nach einer länger anhaltenden Lockenmähne erlebt ein Comeback. Die Dauerwelle hatte in den 80er Hoch-Saison doch die Beliebtheit hat nachgelassen. Zum einen haben sich die Haartrends verändert und zum anderen war das Prozedere nicht unbedingt förderlich für die Haargesundheit. Es ist wirklich an der Zeit das zu ändern, Zeit für eine neue Art von Wellenservice…

Reparierende Technologie für Locken & Wellen

Vitality’s Reshape Soft kommt dem Wunsch nach dauergewelltem Haar, das gleichzeitig repariert und gestärkt wird, nach. Die entwickelte Re2-Technologie der Reshape Produkte repariert gezielt geschädigte Stellen, um das Haar gesünder und stärker aussehen zu lassen und wirkt entwirrend. Natürliche, wiederaufbauende Wirkstoffe aus der Dattel und Antioxidantien ergänzen die Formulierung, um für die notwendige Feuchtigkeit und Elastizität zu sorgen. Reshape Soft kommt ohne Ammoniak und ohne Thioglycolate aus und setzt stattdessen auf alternative Quellstoffe. Reshape Soft verhilft zu definierten Locken und Wellen mit langanhaltendem Volumen – für vier bis sechs Monate.

Schritt für Schritt zur gesunden Wellen-Look

Vitality’s Reshape Soft gibt es in zwei Varianten: N1 ist für natürliches, normales oder chemisch behandeltes Haar mit einer Einwirkzeit von 15 bis 20 Minuten. N2 kommt bei porösem, stark beanspruchtem Haar zum Einsatz und soll nur 5 bis 10 Minuten einwirken.

Schritt 1: Das Haar mit einem ► vorbereitenden Shampoo  waschen, um die Schuppenschicht zu öffnen. Bei Bedarf kann das Essential Treatment auch als Pflege angewendet werden

Schritt 2: Haare wie gewohnt/gewünscht aufwickeln

Schritt 3: Wellflüssigkeit auf jeden einzelnen Wickler auftragen und unter Berücksichtigung der jeweiligen Wirkdauer einwirken lassen

Schritt 4: Jeden Wickler gründlich mit warmem Wasser ausspülen und mit dem Handtuch trocknen

Schritt 5: Die Fixierung sorgfältig auf jeden Wickler geben, 5 Minuten einwirken lassen und 15ml des Produkts für den nächsten Schritt aufbewahren

Schritt 6: Lockenwickler rausnehmen und die restliche Fixierung aufs gesamte Haar geben, noch einmal 5 Minuten einwirken lassen

Schritt 7: Mit warmem Wasser gründlich ausspülen

Auch für die richtige Nachbehandlung ist gesorgt. Dafür eigenen sich der Essential Conditioner (LINK) Mit einem pH-Wert von 2,5 und die Stylingprodukte WehO Curl Cream oder Curl Extreme. Danach kann das Haar – bei Bedarf mit Diffuser – getrocknet werden.

 

***Advertorial***