Anzeige

14.01.2019

Wandelbares Friseurinterieur

Eine neue Generation der Friseurstühle und Frisierplätze ist geboren: schnell austauschbar, neu überziehbar, hauptsache wandelbar!

Austauschbare Pölster oder überziehbare Frisierplätze bieten eine ganz neue Einrichtungsvielfalt für Friseursalons und sind eine Innovation in Sachen Salon-Interieur 2019! Vorbei sind die Zeiten der einmaligen und immerwährenden Saloneinrichtung.

Wir stellen euch 2 coole, gerade auf dem Markt erschienene Modelle des wandelbaren Friseursaloninventars vor, die an Funktionalität und zugleich Ästhetik beinahe unübertrefflich sind. Damit lässt sich das Make Up des Friseursalons schnell auffrischen.

Arcadia EOS Styling Chair von Takara Belmont

Mit seinem schlichten Understatement und der inhärenten Ergonomie spiegelt der Styling Chair den für Takara Belmont charakteristischen japanischen Minimalismus wieder. Das Besondere an diesem Friseurstuhl sind die abnehmbaren Sitzpolster, die jederzeit in verschiedenen Farbtönen ausgetauscht werden können.

 

 

Arcadia EOS Styling Chair | Takara Belmont

Mit unterschiedlichen Basistönen, können bis zu 31 unterschiedliche Farbversionen kreiert werden. Wandelbar und nachhaltig obendrein, denn die abnehmbaren Sitzpölster können schnell gereinigt oder ersetzt werden.

Die Rückenlehnelemente gibt es optional im Brindle- oder Rosewood-Design und auch die Metallelemente können wahlweise in schwarzer- oder chromfarbener Optik gewählt werden.

Dressing Beauty von Gamma & Bross

Die Innovation 2019 aus dem Hause Gamma & Bross ist der "Dressing Beauty"-Frisierplatz aus der Kollektion von Aldo Coppola. Schnell und einfach lassen sich die Überzüge austauschen - täglich, wenn man will.

Dressing Beauty by Aldo Coppola | Gamma & Bross

"Man muss nicht die Saloneinrichtung komplett austauschen, um einen wahrnehmbaren Veränderungseffekt zu erschaffen. Mit den wechselbaren Überzügen sind die Frisierplätze wandelbar - die KundInnen sehen 'Da bewegt sich was!' und das ist das Tolle, an den innovativen, nachhaltigen Designs von 2019", beschreibt Reinhard Mayer, Friseureinrichtung LaMax.