24.04.2019

Ginger|Lemon Hairspace | Wien

Seit Feber 2019 geben sich Models, Blogger, Influencer und Kreative aus aller Welt die Türklinke im neuen Trend-Salon in die Hand. Der Place-To-Be für alle, die von angesagten Farbexperimenten nicht abgeneigt sind...

Bekannt wurden Danny van Tuijl und Lizzy Lemon, die Eigentümer des neuen, coolen Salon im 6. Bezirk "Ginger|Lemon Hairspace" durch das Freelance Session-Label "DVT Handcrafted Hair" und durch ihre farbenfrohen Trend-Kollektionen. Genau diesen Stil ließen die Hairstylisten bei der Gestaltung ihres Salons mit einfließen.

"We are everything but average" lautet der Slogan, der die Salonphilosophie prägt und der ausgelebt wird. Wien bunter zu machen, ist die Vision der beiden Farbexperten, die schon mehrfach für ihre Kreationen bei diversen Hairdressing Awards prämiert wurden.

Frech wird zugegeben, nicht wie momentan so ziemlich jeder Salon mit Wohnzimmeratmosphäre punkten zu wollen. Eine großzügige Raumaufteilung, moderne Strukturen und hochwertige Einrichtung, also keine 08/15-Friseurmöbel, machen "Ginger|Lemon Haispace" zu einer loftartigen Location, die schon beim Betreten einen kreativen und freigeistigen Flair ausstrahlt.

 

Dieser Grundtenor spiegelt sich auch in der Arbeitsweise wieder. Gefärbt wird auf einem großen, runden Esstisch, der sich in der Mitte des Raumes befindet und an einen Co-working Space erinnert. Die KundInnen sollen sich weder in der Auslage beobachtet fühlen, noch alleine mit ihrer einzuwirkenden Farbe Stunden vor dem Spiegel warten müssen. Die gemeinsame Kommunikation wird auf allen Ebenen gefördert.

Privater geht es dann beim Waschen zu. Ein separater, abgedunkelter Bereich mit drei Waschplätzen sorgt für Ruhe und Entspannung.

Gewaschen, gefärbt und gestylt wird mit Evo Haircare, Maria Nila, Olaplex und Pulp Riot. Alles Marken, die auf die nachhaltige Trendwelle der New Generation aufspringen, ohne in die Öko-Schiene abzudriften.