Die Virtual Experience begeisterte als erstes digitales Kao Salon Event 20.000 Friseure weltweit | Credit: Kao | M.C. Hildebrand

20.10.2020

20.000 Friseure streamten die Kao Virtual Experience 2020

Die Virtual Experience war Kao´s erstes digitales Event. 20.000 Friseure nutzten zwei Tage lang Video- und Zoom-Streamings mit Netflix-Feeling.

Zum ersten Mal in der Kao Salon Geschichte hat dieKao Salon Global Experience dieses Jahr erstmals digital stattgefunden. Fast 20.000 Stylisten aus der ganzen Welt haben die Chance genutzt und erlebten 48 Stunden lang Handwerkskunst und Kreativität auf höchstem Niveau: Weltklasse Inspiration und Kunstfertigkeit, das Debüt der Goldwell Couture Collection, die Weltpremiere der neuen Angelo Seminara Collection sowie Neuigkeiten aller Marken der Kao Salon Division und Shows von Mario Krankl, Hare&Bone, icono, J.7, Shane Bennett sowie Mazella&Partners.

Mit der Absage des ursprünglich für April 2020 in Amsterdam geplanten Live-Events wollte man sich nicht abfinden. „In einem Jahr, in dem es einfach gewesen wäre, auf das Event zu verzichten, fühlten wir uns  dazu verpflichtet, mit dieser beträchtlichen Investition in die Kreativität, unseren Friseuren das Live Event in höchster Qualität virtuell zu ermöglichen",sagt Cory Couts, Global President, Kao Salon Division.

Und John Moroney, VP Creative & Communication, Kao Salon Division, ergänzt: „Wir haben das Event im digitalen Raum neugestaltet, um den Zuschauen dort genau die gleiche Qualität der visuellen, künstlerischen Erfahrung zu ermöglichen, die sie bekommen hätten, wenn es live stattgefunden hätte."

Die Artists der Kao Salon Virtual Experience 2020

Artist Sessions und Gala Show

Die inspirierenden Artist Sessions boten den Zuschauern aus aller Welt die Möglichkeit, die Einzigartigkeit ihres Handwerks zu erleben. Die Gala-Show bildete das Event-Highlight, dessen Premiere alleine 10.000 Friseure weltweit streamten. Wir haben für euch die Fotogalerien zusammengestellt. ► HIER gehts zu allen Bildergalerien der Kao Salon Virtual Experience 2020

Special Interest Panels

In den 48 Eventstunden gab es außerdem Diskussionsrunden zu Themen wie Salongeschäft, Social Media, Produktentwicklung und Nachhaltigkeit. Von Instagrammern über Entwicklungs- und Nahhaltigkeitsexperten bis hin zu Saloninhabern.

Unser Fazit

Ein wirklich gelungenes Event, das zukünftige Maßstäbe gesetzt hat. Wenn auch kein wirklicher Ersatz für Live-Events, ist das Konzept aus Weiterbildung, Unterhaltung und Information aufgegangen - und das aus der first row mit Netflixfeeling!