Anzeige

27.09.2017

Pimp your Ad - mit Grafik, Fotos & Co

Wer hat denn gesagt, dass Mitarbeitersuche langweilig sein muss? Das neueste Inserat unserer Jokira-Friseurjobbörse liefert Inspiration und Hilfe gegen Kreativblockaden.

Der Wiener Hairstylist und Make Up Artist Daniel Doujak ist auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung in seinem Salon. Aber nicht wie viele andere mit einer sinnlosen Aneinanderreihungen ewiglanger Romane in ihren Inseraten, sondern mit einer innovativen Grafikkombination aus Salonbild und kurzen Textzeilen - ein Augenschmaus!

Als Einleitung entschied sich Daniel Doujak für einen kurzen, aussagekräftigen Satz: reicht doch, oder?

"Topstylist/in für unseren außergewöhnlichen Salon im Wiener Zentrum"

Das stimmige Bild in der Grafik verschafft den potentiellen Bewerbern einen Eindruck über das Ambiente im Salon bzw. im besten Fall von ihrem zukünftigen Arbeitsplatz.
Der untere Teil der Grafik wurde auf das Salonbild farblich abgestimmt und darauf ein paar sympathische und ansprechende Textzeilen platziert. Auch hier gilt: Weniger ist mehr! Nur die notwendigsten Infos sollten Platz finden.

Werden Sie persönlich!

  • Bist du auf der Suche nach einem langfristigen Arbeitsplatz ein einem motivierten jungen Team, in dem man respektiert und wertgeschätzt wird?
  • In dem man lachen und kreative Kunstwerke gestalten kann?
  • Genügend Zeit für individuelles Arbeiten gegeben ist?

Top-Aussagen immer ins Inserat!

  • Einzigartige Kunden stehen bei uns an der Tagesordnung
  • Aus diesem Grund suchen wir noch eine einzigartige Persönlichkeit
  • Arbeiten in einem außergewöhnlichen Ambiente
  • Überdurchschnittliche Bezahlung bis 2.000 Netto durch attraktives Prämiensystem
  • Weiterbildungen im In- und Ausland

Allerspätestens nach diesen catchigen Statements haben Sie die Jobsuchenden in Ihren Bann gezogen - versprochen!