Anzeige

Inspiration

Günther Plaickner: Berufung vorleben

Innungsmitglied und Wifi Trainer mit 22, Vorarlberger Innungsmeister mit 44. Das Frisieren ist seine Leidenschaft, die Innungsarbeit Passion. Der 2010 ins Amt gewählte IM macht sich mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit und der Kampagne "Karriere mit Schere - Das hat Style" für ein attraktives Image der Friseurbranche gerade unter Jugendlichen stark. [i]Fakten:[/i] 1 Salon in Götzis 10 Mitarbeiter | 4 Lehrlinge 17 Bedienplätze

Tattoo abdecken

So sehr Frau ihr Tatto auch liebt, in Kombination mit einem eleganten Outfit mag es mitunter unpassend erscheinen. Kein Problem, denn ein geübter Make-up Artist kann das Tattoo an exponierter Stelle gekonnt verschwinden lassen.

Andrea Fuchs: Lehrlinge à la carte

Seit 28 Jahren gehört sie dem Salzburger Traditionsunternehmen Sturmayr Coiffeure an. Mittlerweile ist sie Sturmayr-Geschäftspartnerin der Filiale in Altenmarkt und bringt sich mit ihrem Können als Topstylistin immer wieder bei Shootings oder Veranstaltungen wie dem Lifeball ins Spiel. Seit einigen Jahren liegt ihr Hauptaugenmerk auf der Lehrlingsausbildung und ist somit als Resortchefin an der aktiven und langfristigen Qualitätssicherung der Marke Sturmayr Coiffeure maßgeblich beteiligt.

Raffaela Malz: Modemacherin

Bei "Velvet Art&Works" ist sie zu Hause und in diesem Salon, den sie gemeinsam mit ihrer Partnerin Karin Hackl in Vöcklabruck führt, verwirklicht sie sich selbst und ihren musischen Lifestyle. Ob Hair & Fashion-Styling im Salon oder on stage für Sebastian, ob Foto- oder Stoffdesignkollektionen. Bei "Velvet" ist sie auf Tuchfühlung mit Kunst und Kreativität. - Mitglied im Sebastian Urban DesignTeam Österreich - div. Fotokollektionen, Schulungen

Georgi Altanbachev wird Technical Manager

"EXCELLENZ IS OUR PASSION" Wer ihn kennt, schätzt den gebürtigen Bulgaren für sein Engagement und seine Professionalität. Seit Jahren ist Georgi Altanbachev ein wohlbekanntes Gesicht, wenn es um Trends und Schulungen aus dem Hause Schwarzkopf Österreich geht.

Do it yourself: lockere Nackenflechtfrisur

Dirndl Chic by Unistyle: Stylischer Hingucker für Kirchtag, Trachtenfest & Co. Zeigen Sie Ihren Kunden, wie sie diesen Trachtenlook auch selbst machen können.

Do it yourself: Dirndllook im Tiffany-Style

Exklusives Trachtenstyling für stylingfreudige Kundinnen zum Selbermachen. Made by Unistyle.

Selma Begovic stellt klar:

Mit 23 hat sich [url=http://imsalon.at/?q=selma+Begovic]Selma Begovic[/url] als kreativer Kopf von "Intercoiffeur UNISTYLE" in Klagenfurt selbstsändig gemacht. Ihre Erfahrungen als Stylistin und Visagistin bei zahlreichen Fotoshootings nutzt sie auch erfolgreich in eigener Sache: Mehrfach-Nominierungen bei den Hairdressing Awards sprechen eine deutliche Sprache.

Georgi Altanbachev: Trend-Vorreiter und Vollblutfriseur

Der gebürtige Bulgare (Sofia) ist Vollblutfriseur und als eines der drei Mitglieder des ASK Creative Team Vorreiter bei der Entwicklung der neuesten Farbtechniken und der Entstehung der angesagtesten Trends. Im Hause Schwarzkopf Professional ist er verantwortlich für die Aus-und Weiterbildung und als Creative Adviser für D-A-CH tätig. Bei nationalen und internationalen Seminaren und Bühnenshows gibt er sein umfangreiches Können weiter. [i]Wichtige Lehrstationen:[/i] Friseur-College Hirt, Internationale Ambassador of Essential Looks Tyler Johnston

Vanessa Steinmetz-Bundy und Hannes Steinmetz im persönlichen Interview

Beide entspringen erfolgreichen Friseurdynastien (BUNDY BUNDY und STEINMETZ) und haben sich für einen gemeinsamen Lebensweg entschieden. Sie studierte BWL und nimmt die wirtschaftlichen Bereiche unter ihre Fittiche, Er ist gelernter Friseur, lenkt das Fachliche, ist Geschäftsführer der BUNDY BUNDY Exklusiv Salons und ist das BUNDY BUNDY Aushängeschild auf der Bühne. Ein harmonisches Eheleben und ein erfolgreiches Unternehmen, das schaffen nicht viele, bei Vanessa und Hannes Bundy-Steinmetz sieht das ganz leicht aus. Wir gehen der beruflichen wie privaten Fusion auf den Grund und suchen das Erfolgsgeheimnis. Das Interview führte Raphaela Kirschnick

Andreas und Patrick Raitz sind Head of Hair

ULTIMATIV GROUP heißt das Label von Wiens angesagten Hairstylisten Andreas und Patrick Raitz, die auch in dieser Saison mit ihrem Team hinter den Kulissen der MQ VIENNA FASHION WEEK.12. am Start sind, um mit höchster Konzentration, sehr viel Leidenschaft, absoluter Präzision und großem Können für die Shows der Designer teilweise auch das Unmögliche zu realisieren.

Johanna Füreder : Erlebnisbericht von der Fashionweek

„ICH HATTE GROSSE LUST, SELBST MITZUMACHEN“ Exklusiv für imsalon.at hat Johanna Füreder aus Salzburg, Top-Stylistin bei Wella Professionals Color Coach Member Andreas Paischer, die Wella Professionals Trend Coaches auf der Fashion Week in Berlin begleitet. MITTENDRIN erlebt Johanna die Trend-Profis, die die Hairstylings für die StyleNite von Star-Designer Michael Michalsky kreieren.

Eventpix

Branche

Lehrlingswettbewerb 2014 in Salzburg

In den dicht gefüllten Hallen der Messe „Garten Salzburg“ gingen das Preisfrisieren der Salzburger Nachwuchsstylisten und mit der Show „Hair for nice people“ von Robert Tarquini die Schwarzkopf Professional Essential Looks über die Bühne.

Ausbilder-Treffen BS Kreitnergasse

Die BS Kreitnergasse lud zum 1ten AusbilderInnen-Treffen und gab gemeinsam mit den Schülern Einblick in die schulische Programm Vielfalt!

Neujahrsempfang der Intercoiffure Österreich 2014

Anlässlich des Neujahrsempfangs der Intercoiffure Österreich am 11./12. Jänner 2014 in Schladming galt es für Präsident Peter F. Pfister neben dem geselligen Teil und der Neuaufnahmen, die Positionierung der Friseurorganisation klar darzustellen.

imSalon.at boomt - Relaunch und Leserrekorde

Österreichs Friseur-Onlinemagazin Nr. 1 präsentiert sich nach Rekordjahr (120.000 Besucher) in neuem Gewand.

Bundy Bundy Philharmonikerball-Frisur 2014

BUNDY BUNDY ist auch 2014 wieder Styling-Partner des eleganten Wiener Philharmonikerballs. Die festlich gestylten Ballfrisuren des BUNDY BUNDY Teams werden heuer erstmals von einem funkelnden Swarovski Haarschmuck in Form eines Violinschlüssels vollendet.

Bundy sucht für 2014 45 Lehrlinge an 18 Stanorten

Ausbildung mit Zukunft in der Beauty- und Stylingwelt: Friseurunternehmen BUNDY BUNDY sucht 45 Lehrlinge an 18 Standorten

Wella Österreich unterstützt UNICEF

Wella Österreich nimmt Weihnachten 2013 zum Anlass, im Namen seiner Kunden einen Beitrag zur Hilfe für die Opfer des verheerenden Taifuns auf den Philippinen zu leisten. Mit der Spende von 10.000 Euro werden Hilfsprojekte von UNICEF in dem Inselstaat unterstützt, die vor allem Kindern zugute kommen. Mit UNICEF verbindet Wella bereits eine jahrelange Zusammenarbeit für das Projekt „Making Waves“, bei dem Wella-Friseure Jugendlichen in einem wirtschaftlich schlecht gestellten Land Know-how vermitteln.

BS Wels in Tschechien

Unterstützt durch die Innung der Friseure und einem EU-Projekt, betreut durch Herrn Karl Pock von der WKOÖ reiste die Fachberufsschule Wels mit 3 Schülerinnen und deren Modellen zur tschechischen HARMONIE am 21.11.13, der Republikmeisterschaft junger Friseure und Kosmetikerinnen.

Klagenfurt setzt auf Creativmaster

Friseure und Stylisten sind gefragter denn je. Die Ansprüche der Kunden an ihr äußeres Erscheinungsbild sind immer größer, der Profi steht den Kunden dabei beratend und umsetzend zur Seite. Die Ausbildung in diesem Bereich muss breiter werden, denn die Anforderungen an die Jungstylisten sind immer höher. Grundlage für eine professionelle Stylisten Karriere ist die traditionelle Friseurlehre. Zusatzelemente können hier Fachwissen erhöhen.

Berufsschule – Ideen zur Lehre

Zum großen Mediensymposium unter dem Titel „Berufsschule – Ideen zur Lehre“ lud imSalon.at im November und das Interesse war groß. Unternehmer lauschten den Ideenansätzen unterschiedlicher Berufsschulen und anschließende Diskussionen zeigten auf, dass die Branche alles andere als aufgeklärt ist über Zusammenhänge rund um die Berufsschule und Ausbildung des verzweifelt gesuchten Nachwuchses. Von Raphaela Kirschnick

50 Jahre Berufsschule Wels

Ende Oktober 2013 feierte die Berufsschule Wels 2 ihr 50jähriges Bestehen. Die Lehrlinge organisierten eine tolle Show und sorgten mit fast 80 Modellen für ein visuelles Feuerwerk an Farbe und Styling.

FriseurIn unter Top 3 Lehrberufen 2012

Business

Seminaranbieter

Kollektionen