24.01.2023

ABC Hairstyles beim W.E4. FASHION DAY Berlin. Sleeky dominiert

Ginger Lemon, Günter Steininger und weitere namhafte Stylisten kreieren die Looks beim W.E4. FASHION DAY, einem neuen Konzept der Berlin Fashion Week.

Toll, dass in der Modemetropole Berlin, in der Stadt, die es gewohnt ist, sich ständig neu zu erfinden, auch zeitgemäße Konzepte für die Fashion Week entstehen: nachhaltiger und diverser denn je.  

Denn die Berliner Fashionsaison startet 2023 mit einem neuen Novum: Erstmalig haben sich die vier Designer Rebekka Ruétz, Danny Reinke, Marcel Ostertag und Kilian Kerner für die Präsentation ihrer neuen Kollektionen zusammengetan und bei den Fashion-Shows auf das Hairstylisten-Team von Authentic Beauty Concept gesetzt. 

Renommierte Stylisten arbeiten für ABC Backstage

Head of Hair Said Rubaii und Daniele Dragotta und ihr Stylist*innen-Team renommierter Authentic Beauty Stylist*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kreieren auf der Berlin Fashion Week Hair-Looks überwiegend extravaganten Sleek Style.

Die Stylisten an der Seite von Said Rubaii und Daniele Dragotta waren u.a.
DEUTSCHLAND: Fatih Erbay (Stuttgart), Damian Tworuschka (Blond ID Frankfurt), Olga Elsässer (Aesthetic Room Ola Elsässer Landshut), Salvatore Amodei (Salvatore Amodei Hair & Beauty Rasstatt), Sophie Slabsche, Martina Ledda & Melike Ciraci (Erdogu Friseure), Zaneta Thoma (Hairapartment Waldkirch), Stefan Lupp (Lupo Friseur Düsseldorf)
ÖSTERREICH: Günter Steininger & Tatjana Knoll (Fell Salon Österreich), LizzAesthetic Room Ola Elsässer Landshuty Lemon und Danny van Tuijl  (Ginger Lemon Wien), Jamie (Toni & Guy Wien), Nikola Hofmann (Nikola Hofmann Hairart Wien)
SCHWEIZ: Noemi Tomai (Pure – cosmetics and hair), Joy Tonin (ABC Trainer)

W.E4. FASHION DAY. Alles auf neu, alles anders in Berlin


Grenzenlose Kreativität, Nachhaltigkeit und Diversität - dies alles war beim W.E.4.FASHION DAY, dem neuen Konzept für die Berlin Fashion Week, zu sehen: Vier Designer*innen, vier Shows, eine Location, ein Nachhaltigkeits-Contest. Die Idee dahinter: zusammenhalten und zusammenarbeiten.

Entstanden ist eine neue, kreative Symbiose, die in den nächsten Mode-Saisons weiter ausgebaut werden wird. Der W.E4.FASHION DAY soll Berlin in den kommenden Jahren in  Sachen Fashion-Art bereichern und der Bundeshauptstadt ihr Image als Fashion-Metropole stärken.