Anzeige

18.09.2018

Ab ins Berufsleben! Freisprechfeier in Salzburg

Lehre geschafft & in den Berufsstand aufgenommen! 64 feiernde Lehrlinge bereit für Neues ...

Freisprechfeier
Offiziell in den Berufsstand aufgenommen mit zeremonieller Freiwaschung wurden 64 Salzburger Friseur-Lehrlingsabsolventen im Kavalierhaus Klessheim. Gekommen waren Lehrherren, Kollegen, Ehrengäste, Familie, Freunde, Innungsmitglieder.

Immer mehr Männer greifen zur Schere
2018 absolvierten 64 Lehrlinge im Land Salzburg ihre Gesellenprüfung. 59 weibliche und 5 männliche - damit wurde eine steigende Anzahl männlicher Friseur-Lehrlinge verzeichnet. Die „Jung-Gesellen“ können sich auch geografisch verwirklichen, ihre Ausbildung ist dank des „EHC european hairdressing certificate“ in ganz Europa anerkannt. KommR. Wolfgang Eder. ist stolz, „solche engagierten und leidenschaftlichen Lehrlinge als Aushängeschilder unserer Branche haben zu dürfen.“

Die Branche in Salzburg
Um die Qualität des Friseurnachwuchses im Bundesland Salzburg ist es bestens bestellt. Der Altersdurchschnitt liegt bei 20 Jahren, Salzburg-Stadt stellt mit 16 Lehrlingen den größten Anteil an Jung-Gesellen. „Wir konnten durch eine Vielzahl von Maßnahmen den Abwärtstrend der Lehrlingszahlen in unserer Branche stoppen und feiern mit der Freisprechfeier den Wert der ‚Karriere mit Schere‘“, so Landesinnungsmeister Wolfgang Eder