Branche

Spenden statt Geschenken: Friseure für ein Waisenhaus auf Haiti

Auf seiner 60-Jahr Feier bat der Wiener Naturfriseur-Pionier Ullrich Untermaurer, auf Geschenke zu verzichten, und stattdessen für Opfer der Katastrophe in Haiti zu spenden. Damit rief er das neue Projekt "Friseure für Waisenkinder" ins Leben.

Vor dem Friseur sind alle gleich: Klipp führt geschlechtsneutrale Preise ein

KLIPP übernimmt nun die Vorreiterrolle in Sachen Gleichberechtigung und passt die Preise von Damen und Herren an!

imSalon Hair & Beauty Community jetzt auf Facebook

Österreichs größte Online Portale eröffnen die Friseurcommunity auf Facebook! Bei den Stichworten „Soziales Netzwerken“, „Web 2.0.“ & Co stellt es einigen Brancheninsidern noch schaudernd die Haare auf. Wir haben nun einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft gewagt und uns mal näher damit beschäftigt - nämlich mit der Frage, was Facebook an Möglichkeiten für Unternehmen mit sich bringt. Gesucht und gefunden! Wir finden Facebook nun ganz und gar nicht mehr langweilig, sondern haben ein tolles Tool entdeckt, aus dem viel herausgeholt werden kann. Sympathiegewinn und Kundenbindung sind hierbei die obersten Leitwörter!

dm Friseurinnen schneiden im SOS Kinderdorf Pinkafeld

Immer wieder sehen wir, wie gerade Friseure und Stylisten mit dem Einsatz ihres Könnens viel Gutes tun. Drei DM Stylistinnen waren letzte Woche im SOS Kinderdorf in Pinkafeld um dort für ein wenig Ablenkung und Spass zu sorgen.

dm, Österreichs größte Friseurkette wird 20!

Das erste dm friseurstudio wurde 1991 in Salzburg eröffnet. 20 Jahre später zieht dm eine positive Bilanz: Mehr als 1.000 Mitarbeiter, jährlich 1,2Millionen Kunden und bald 200 Filialen – und kein Ende in Sicht.

Intercoiffeur Werner Pranz holt sich Austrias Next Top Model

Die Unternehmer des neu gegründeten Vereins der „Kaufleute um die Wienzeile und Kettenbrückengasse“ luden ihre Kunden und Freunde des Grätzl´s zum ERSTEN KETTENBRÜCKENFEST in die, an diesem Tag verkehrsfreie Kettenbrückengasse, ein.

HEADWORK erobert Westbahnhof

Im neuen Einkaufszentrum to be "BahnhofCity Wien West" lässt sich auch HEADWORK nieder. Mit einem jungen, lässigen und außergewöhnlichen Konzept eröffnet im November HEADWORK einen trendigen Salon mit Loungeatmosphäre, der von Farbwelten über Klangegestaltung bis zur Videowall, einiges bieten wird, was alle Sinne anregt! Wir haben einen ersten Blick hinter die Kulissen geworfen:

dm eröffnet 200.dm friseurstudio

Für dm ist 2011 das Jahr der Jubiläen: 20 Jahre dm friseurstudio und 35 Jahre dm in Österreich! Grund genug für ein weiteres Highlight: am 25.August wurde in Eisenstadt das 200.dm friseurstudio eröffnet.

Nimm deine Kunden und komm! ruft LOUNGE 76

Zukunftsweisend kann ein Markt nur sein, wenn er immer wieder innovative Projekte hervorbringt.Die Beauty-Gemeinschaft LOUNGE 76 überzeugt mit einem zeitgeistigen, trendigen Konzept für Friseure, die selbstständig arbeiten und sich entfalten möchten, ohne allzu große Risiken dabei einzugehen.

Martin Stolzlederer: Ein Coach für alle Fälle

Martin Stolzlederer ist ein bekannter Mann in der Branche. Seit über 15 Jahren ist der gelernte Friseur beraterisch tätig und fix integriert in einigen Salonunternehmen im deutschsprachigen Raum. Jetzt erweitert er sein Portfolio uns startet mit neuem Unternehmensprofil voll durch.

petritsch professional present "future of luxury"

Mit "future of luxury" setzt petrisch professional neue Maßstäbe in puncto Luxus für Körper, Geist & Seele. Die Symbiose aus Kraft der Natur und modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen ebnet den Weg für eine innovative Generation professioneller Haarpflege. Tauchen Sie mit "future of luxury " in die energetische Welt der Pflanzen ein.

The Making Of Patrizia Grechts "Hope Hairlines"

Am Set von Patrizia Grechts neuester Photoproduktion „HOPE HAIRLINES“ ist eine super Stimmung. Ruhe, Harmonie und viele kreative Schwingungen beherrschen die Atmosphäre. „Rat Pack“ Klänge und eine spacige Flugzeugkulisse stimmen das Team auf Urlaub, 50er Jahre und Science Fiction ein. Die Extravaganz der Kombination aus futuristischer Kulisse und sexy fliederfarbenen Kostümen entführen einen direkt in eine comicartige Szenerie. Patrizia Grecht hat eine neue Idee konzipiert und in den Realisierungsprozess wird ein jeder mit einbezogen: Freunde, Kunden und Mitarbeiter.

Eventpix

Inspiration

Werner Pranz - Carpe Diem!

Werner Pranz ist Intercoiffeur aus Passion und Überzeugung und als dieser seit letztem Jahr Generalsekretär der österreichischen Friseurelite. Mit Charme und Charisma leben er und sein Team bei INTERCOIFFEUR WERNER PRANZ Begeisterung für den Beruf und bieten Qualität auf allen Ebenen der Branche. Fakten: 1 Salon | 12 Mitarbeiter - Ehrendiplom für 25 Jahre erfolgreiche Unternehmensführung der WKO - Ehrung für vorbildliche Lehrlingsausbildung - mehrmaliger Intercoiffure Top Ten Salon Gewinner - Intercoiffure Mondial Award "Ordre de la Chevalerie"

Marc Bohlender: von Deutschland via Spanien nach Österreich

Seit über 6 Jahren ist der gebürtige Landauer (Deutschland) als Studioleiter des KPSS Studio Wien und des Color House Vienna tätig. Als Kopf des Fachteams für Goldwell und KMS California Österreich gibt er sein Know How in Schulungen und Seminaren an die Branche weiter. Er entwickelt Frisurenkreationen für Fotoshootings (u.a. Vienna Awards, div. Prints in Deutschland) und Fashionshows (jüngst Agent Provokateur). Seine Arbeiten als Akteur führten ihn rund um den Erdball (Süd Afrika, Hong Kong, Norwegen, USA, England, Malta, Schweiz, u.a).

Marco Inmann - Immer wieder London

Der Linzer Trendexperte ist Friseur in 4.Generation. Schon in seiner Lehrzeit zog es ihn immer wieder nach London (Sassoon, Tony&Guy...) und bereits mit 15 Jahren stand er für Schwarzkopf erstmals auf der Bühne (Young Style Produktpräsentation). Er ist nach wie vor Mitglied im @work-Team und an der Entstehung der "Essential Looks" mitverantwortlich. Er unterstützt mit seinem Know How das Intercoiffure Modeteam und Fotoproduktionen internationaler Printmedien. Im Herbst eröffnet er eigenes Schulungszentrum in Linz, wo Trends und Techniken auf höchstem internationeln Niveau präsentiert werden. [b]Fakten:[/b] 1 Salon | 26 Mitarbeiter, davon 8 Lehrlinge Eigene Kollektionen: H01 - H06 Zahlreiche Fotoproduktionen für Passion, Vogue, Elle, Wienerin, Woman

Susi Stiller - einziges Cult-Team Member Österreichs

Jüngst wurde Susi Stiller als einzige Österreicherin ins international agierende Sebastian Cult Team gewählt und bringt als diese die angesagten Trends in den Salon. Sie ist ständig in Bewegung und bringt Inspiration und Kreativität in eigenen Frisuren- und Make Up Kollektionen zum Ausdruck. - Salonunternehmerin (Salon HALBLANG Hall in Tirol) seit 2006. - Fotostrecken für Magazine (Fashion&Trends Magazin (Beilage in der TT, Kaufhaus Tyrol Magazin) und Model Set Card

SASSOON – The Creative Team

Zukunftweisend und seiner Zeit voraus – das SASSOON Creative Team ist eine ständig treibende Kraft. Seine Rolle ist multidimensional: Es sammelt, interpretiert und filtert Ideen für und von SASSOON Salons, Schulen und Akademien aus der ganzen Welt. Neben der Einführung neuer Trainings arbeitet das Creative Team auch an der Entwicklung neuer Produktlinien.

British Hairdresser of the year Akin Konizi im Exklusiv-INTERVIEW

Paul Gehring ... über Mode, I-Pad und Leidenschaft

Die Seminare unter der Leitung von Paul Gehring (Jahrgang 1962) sind besonders beliebt, weil sie eine ganz eigene Handschrift haben. Vom holländischen Friseursalon zur Salonleitung in Deutschland, vom internationalen Ausbilder zum Promoter für Llongueras International. Diese und viele weitere Stationen haben Paul Gehring zu dem gemacht, was er heute ist: Unternehmer, Stylist, Ausbilder, Infotainer und erfolgreicher Kommunikationsspezialist. Paul Gehring lebt und wirkt in Barcelona und spricht 7 Sprachen. Wir trafen ihn beim Österreichstop seiner internationalen TrendTournee für Alcina.

Ein Kunstprojekt der anderen Art

BUNDY BUNDYs Gerhard Kopfer wagt sich an die Interpretation alter niederländischer Kunstgemälde im Rahmen der Kunstinstallation Tableaux Vivants „Art Protectors“ von Irene Andessner im Kunsthistorischen Museum Wien. Gerhard Kopfer im Interview.

Andi Mayer erfüllt sich einen Wunsch ...

Das Unternehmen [url=http://www.menschmayer.at t=new]Menschmayer [/url]in Graz ist schon immer mit dem Zeitgeist unterwegs. Mit Mut, Kreativität und einem guten Gespür für neue Businesswege schauen Gerhard und Andi Mayer nach vorne. Mit hohem Anspruch an sich und an die Leistung werden neue Ideen umgesetzt und mit voller Konsequenz umgesetzt. Ein Markenzeichen, welches man auch für die neue Produktlinie[b] [i]Intercoiffeur Mayer CARE | STYLE[/i] [/b]erwarten darf. Zur Einführung kam das gesamte Menschmayer Team, so wie ausgewählte Gäste. Der krönende Abschluss der Show war die Verleihung des Landeswappens an die Familie Mayer durch Herrn Franz Voves. Ein toller Start für eine neue Serie. (Alle FOTOS unten)

Pflanzenfärben eine trendige Alternative: TIPPS & TRICKS

Der Griff zur Pflanzenfarbe ist längst keine Tat eingeschworener Müslischroter, Birkenstockliebhaber oder Sari tragender Zeitgenosseninnen mehr! Denn Pflanzenfarben auf Haut und Haar komplettieren mittlerweile das Alltagsgeschehen derer, die sich einer gesunden, ausgewogenen und nachhaltigen Lebensweise verschrieben haben und somit sind Henna & Co. längst Salonfähig geworden!

Markus Salm: Men´s Business

Wenn Mann sich im "Haus Salm" zurücklehnt und dem Styling widmet, kann Mann sich in einem großzügigen und anspruchsvollem Ambiente wie Mann fühlen...

Expertentipps für strahlende Blondtöne

von Bernd & Joe Weissbacher | chaos hairconcept Bernd & Joe Weissbacher (Bild) sind die neuen Schwarzkopf Professional Blond Experten und verraten ein paar persönliche Tricks rund um die Königsdisziplin des Blondierens.

Business