Branche

Michael Bredtmann nimmt kein Bargeld mehr im Salon

Michael Bredtmann hat mit seinem Facebook-Posting für rege Diskussionen gesorgt: Ab 1.Januar 2020 wird er in seinem Salon im deutschen Wuppertal kein Bargeld mehr annehmen. Als Grund nennt er den ausufernden "Schwarzarbeits-Sumpf".

Auf ein Wort beim Wirtn! Innungsmeister Marcus Eisinger macht Stammtische!

Auf ein Wort mit Marcus Eisinger ist die Devise! Der Wiener Landesinnungsmeister sucht die Nähe zu seinen Mitgliedern und lädt mit den jeweiligen Bezirksvorstehern zu Stammtischen in ganz Wien. Ein kurzer Talk.

CO² Alarm bei Nobelfriseur: Tipps für sichere Gasthermen im Salon

Diese Woche berichten die Tageszeitungen: "CO² Alarm in der Wiener City, Nobelfriseur evakuiert" - solche Horrorszenarien braucht niemand. Warum mobile Klimageräte im Salon nichts verloren haben und wer die Verantwortung für die Gasgeräte trägt...

SKPNoLimits - starke Imageaktion von Schwarzkopf Professional

"Haare schneiden, egal wo. Friseure haben keine Grenzen." - die erste Episode der "SKPNoLimits" - Kampagne wurde nun von Schwarzkopf Professional veröffentlicht und bietet einen frischen Blick auf die Friseurbranche...

Paul Mitchell und Stagecolor unterstützen Rigoletto in Bregenz

Die Wild Beauty GmbH unterstützt seit letztem Jahr mit ihren Marken Paul Mitchell und Stagecolor die Bregenzer Festspiele, seit 70 Jahren ein Kulturspektakel mit Kultcharakter. Wir durften dieses Mal dabei sein und uns nicht nur im Geiste fragen, warum das deutsche Familienunternehmen das tut...

Der Barbershop-Mafia an den Kragen! Kärnten legt bei Kontrollen nach

Auch in Kärnten hagelt es nach Kontrollen in Barbershops Anzeigen. Unqualifizierte Mitarbeiter, dubiose Produkte, null Registrierkassen... Die Wirtschaftskammer deckt mafiöse Strukturen auf.

Drogenschmuggel durch schlecht sitzendes Toupet aufgedeckt

Ein skurriler Fall am Flughafen von Barcelona: Durch ein schlecht sitzendes Toupet wurden Beamten auf einen Passagier aufmerksam und deckten den versuchten Drogenschmuggel auf...

Zeitgeist oder Dienstleistungskiller? Shan Rahimkhans Shyne Friseur-Haarfarbe zum Zuhausefärben

eSalon hatte bereits mit Online-Farbberatung aufhorchen lassen - nun zieht Friseur-Promi Shan Rahimkhan nach und bietet mit SHYNE Proficoloration zum Selberfärben - Online-Beratung, Videotutorial & Pflege inklusive...

Marcus Eisinger und die Wiener Friseurinnung starten Bezirksoffensive gegen „schwarze Schafe"

Treffen mit Kontrollbehörden in Wien gestartet, Innungsmeister Marcus Eisinger reagiert auf Mitgliederbeschwerden und plant Berufsoffensive zur Sicherung von Qualitätsdienstleistung und fairem Wettbewerb, will aber auch beim Kunden Verständnis fördern...

L'Image stellt Verpackung auf recycelbare Tüten um

Umweltbewusstsein ist auch beim Trainingskopfhersteller L'Image ein Thema: Die Verpackungen der Trainingsköpfe werden ab August 2019 auf recyclebare Tüten umgestellt.

Mario Krankls Inspirationsworkshop an der Modeschule Hallein

Mario Krankl hielt einen Workshop an der Modeschule Hallein und half den Schülerinnen bei der Konzeptfindung für ihre Abschlussarbeiten...

Stephan Becker: Kao als Marke wahrnehmen

Stephan Becker ist neuer Geschäftsführer der Kao Salon Division: Mit Mut, Humor und Team zur Markenbildung und neuer Welle...

Eventpix

Inspiration

Ehemaliger Stühlevermieter Bertram K. sagt: "Finger weg!"

Bertram K., Besitzer des gleichnamigen Salons in Wien, vermietete 3 Jahre lang Stühle und machte nicht die besten Erfahrungen damit...

Pro Stuhlmiete: Cihan Bulut verdankt Stuhlmiete-Konzept seinen Karriere-Einstieg

Der Ludwigsburger Salonbesitzer der "Erdbeerschnitte" war selbst 14 Jahre lang in Stuhlmiete, bevor er sein ganz eigenes Business eröffnete. Würde er das Salonkonzept jungen FriseurInnen weiterempfehlen?

Hello Effortless

Undone Grunge: Im November ist chilled und lässig angesagt, wie der Lieblingslook der Influencerin @valentinabelleza ...

Farbtechnik: Satin Gold Color

Sparkling Satin Gold färbt Warren Boodaghians mit Tigi's Copyright

Im Interview: Shesher – Geheimnisse eines Barbers

Shesher Emmanuel Sanwogue ist Barber mit, aus und voll Leidenschaft. Eine Frage und er sprudelt, seine Begeisterung ist grenzenlos, für Schnitte, Bärte und sein neues Lieblingsspielzeug. Nur wenn es um seine Kunden geht, da zieht er Grenzen.

Podcast: Super Sakraler Mario

Exklusive Einblicke in die neue Show des Mario Krankl. Ungekürzt aus Toronto in unserem imSalon Podcast.

Frecher Wiesn-Look | Thomas Kemper

O'zapft is! Thomas Kemper hat sich verspielte Wiesn-Frisuren für fesche Madln einfallen lassen.

Im Gespräch mit Alexander Höfferer

Manager von Schwarzkopf Professional Alexander Höfferer + AHDA Juryvorsitzende Raphaela Kirschnick im Gespräch.

#vanillalilac ist die Herbsttrendfarbe

A touch of lilac! Der kanadische Top-Colorist Chris Weber Mirlach zeigt uns seine instagramable Herbsttrend-Farbe...

Drink Espresso, dye #coldbrewhair

Neu auf Insta: Haare wie Kaffee, frisch vom Barista! Danijela Dusper erklärt, wie der weiche Farbverlauf gelingt!

Aus Magic Eye wird #holographichair

Color-Expertin und Pulp Riot-Stylistin Marie Ashman zeigt uns den neuesten, bunten Hair Hype auf Instagram...

Tony Rizzo: Aus Einmal-Event wird 36. Alternative Hair Show

Aus der Leidenschaft zu Haaren und dem Engagement im Kampf gegen Leukämie entwickelte sich die weltbekannte Charity-Show. Tony Rizzo im Interview...

Business

Die Rezeption macht die Stimmung

Die Rezeption ist das erste und letzte, das im Salon Eindruck hinterlässt und damit von großer Bedeutung. Im zweiten Teil unserer Serie widmen wir uns daher der perfekten Rezeption. Dabei haben wir auch mit Frau Regina Hauft von Dessange in Wien gesprochen, die schon seit 30 Jahren die Rezeption zu ihrer Berufung gemacht hat.

Der Barber-Shop als Bubentraum

Ist der Barber Trend nur der neuste Marketing-Gag um neue Zielgruppen zu bedienen? Oder ist es doch die lang ersehnte Testosteron-Oase für das angeschlagene Männerbild? Wir haben uns - mit einem Augenzwinkern - Gedanken gemacht....

IDEE der WOCHE: Gutschein spielerisch in Szene setzen

Ein Gutschein der zum Hingucken und spielen einlädt - ein lustige Idee der Haaremacher Loft.

Das Schaufenster – der Spiegel ihrer Salonseele

Holen Sie Ihren Kunden bereits vor der Salontüre ab mit einem bestechenden Schaufenster - Wie? Na eigentlich ganz einfach ...

Wertschätzen - Kolumne Dieter Schneider

Gibt es eine Gebrauchsanleitung fürs Wertschätzen? Dieter Schneider sucht Anleitungen zum Üben dieses allzu menschlichen Bedürfnisses.

Haarwerkstatt auf Mitarbeitersuche

"Werde einer von wir": Die Berliner Haarwerkstatt sucht Mitarbeiter - und plakatiert dafür die ganze Stadt!

10 Gründe, warum es etwas ganz Besonderes ist, Friseur zu sein

“Bin ja nur Friseur“ – Das will ich nicht mehr hören! DARUM...

Sagt Bewerber zum Chef: „Sie kommen in die nähere Auswahl“

Salonmarketing-Idee: Intercoiffeur Mayer verschenkt Äpfel

"Ein Apfel pro Tag mehr" lautet der Apell des Landwirtschaftsministers Andrä Rupprechter. Dadurch sollen die von den EU Sanktionen gegen Russland schwer gebeutelten steirischen Apfelbauern unterstützt werden, begünstigt doch das Regenwetter die Ernte zusätzlich. Intercoiffeur Mayer zeigt sich solidarisch.

Teamarbeit - Kolumne Dieter Schneider

Teamarbeit ist zunächst ein positiv besetzter Begriff im Wirtschaftsleben. Teamfähigkeit wird oft in Stellenanzeigen gefordert oder behauptet. Selbstverständlich ist Teamarbeit auch in Friseurbetrieben wichtig, aber mehr im Innenverhältnis untereinander als im „Außenverhältnis“ gegenüber den Kunden. Das klingt überraschend und muss deshalb näher erläutert werden.

10 Ideen, um mit Ihren Mitarbeitern gemeinsame Sache zu machen

Seien wir mal ehrlich: Chef/in zu sein ist eine täglich neue Herausforderung und des Öfteren möchte man aufgrund der Ansprüche einzelner Mitarbeiter (vor allem jener, bei welchen man jeglichen gesunden Menschenverstand vermisst) am liebsten aus der Haut fahren. Nun natürlich ist das keine Lösung,… aber was ist die richtige Lösung?

Der Preis ist heiß - Kühle Preiskalkulation

...und das nicht nur als Slogan. Die letzten Beiträge haben gezeigt, dass auch (und gerade) dort, wo rationelle Überlegungen und ein kühler Kopf gefragt sind, Emotionen in der Diskussion rund um den Wert und den Preis von Dienstleistungen hochkochen.