Anzeige
Credit: imSalon Grafik

22.05.2011

Landeslehrlingswettbewerb Salzburg 2011

Landeslehrlingswettbewerbes der Friseure Salzburg | Schauplatz WIFI. Hier präsentierten die angehenden Friseure Salzburgs sich und ihre Arbeiten.

Die GewinnerInnen im Überblick

Gesamtsieger:
Christoph Haider - Lehrbetrieb Frisiersalon Spitz | Saalfelden

3.Lehrjahr:
1. Christoph Haider - Lehrbetrieb Frisiersalon Spitz | Saalfelden
2. Delia Degenhart - Salon Sauer | Oberndorf
3. Daniela Wiehart - Friseur Eder | Salzburg

2. Lehrjahr:
1. Theresa Eder - Lehrbetrieb Friseur Eder | Salzburg
2. Nadine Hochwieser - Haarmode Schwaiger | Saalfelden
3. Antonella Hoffmann - Salon Spitz | Saalfelden

1. Lehrjahr:
1. Susanne Rainer - Lehrbetrieb Frisiersalon Spitz | Saalfelden
2. Lisa Höller - Frisierstube Gabi | Wagrain
3. Leonie Wanko - Friseur Eder | Salzburg

Beim Wettbewerb unter dem Motto „Karriere mit Schere“ mussten die Nachwuchsstylisten u.a. einen Modehaarschnitt mit Verlauf und Föhnstyling erstellen, ein Abend-Make-up für Gesicht und Dekolleté gestalten sowie eine Hochsteckfrisur für den festlichen Anlass herstellen.

Besonders beliebt ist der neu eingeführte „Style-Award“, bei der die TeilnehmerInnen eine Trendstilrichtung der österreichischen Frisurenlinie 2011 umgesetzt haben.

„Der Landeslehrlingswettbewerb der Friseure war wieder die erwartete Leistungsschau unseres begabten Nachwuchses. Zahlreiche Besucher konnten sich davon überzeugen, wie technisch ausgefeilt und kreativ unsere Lehrlinge sind. Ein besonderer Dank gilt den Lehrbetrieben, die sich intensiv für den Nachwuchs engagieren“, betonte Innungsmeister Wolfgang Eder bei der Siegerehrung.

Auch die Ehrengäste wie Spartenobmann NAbg. KommR Konrad Steindl waren vom Können der Jugendlichen angetan. „Hier zeigt sich, dass unsere duale Berufsausbildung ein Best-Practice-Beispiel in ganz Europa ist“, sagte Steindl.