Credit: Ernst Weingartner / picturedesk.com

26.02.2019

Karfreitag-Feiertag gekippt: Friseurunternehmer jubeln!

Da wurde jetzt nun doch nichts aus den Plänen der Regierung aus dem Karfreitag einen arbeitsfreien oder eigentlich halb-arbeitsfreien Feiertag zu machen. Und die FriseurunternehmerInnen freuen sich darüber...

Gerade eben hat uns in der Redaktion die Eilmeldung erreicht, dass die türkis-blaue Regierung den geplanten Karfreitags-Feiertag nun doch streicht. Aus und vorbei ist dieses ewige Herumgejammere aufgrund des halben Feiertagsvorhabens ab 14 Uhr. Beim Gedanken daran, konnte man sowieso nur den Kopf schütteln...

Für FriseurunternehmerInnen heißt das: Aufatmen! Einer der umsatzstärksten Tage des Jahres wird gerettet!

Für ArbeitnehmerInnen heißt das: Wer am Karfreitag frei haben will, muss sich dafür Urlaub nehmen.

Ein uns wichtiger Zusatz:
Dass dieser halbe Feiertag gekippt wurde, war vor allem auch ein Verdienst der Wirtschaftkammer und Sparten, die sich in den letzten Tagen für heimische Unternehmer stark gemacht haben!