Anzeige

02.05.2018

Mode-Abschlussarbeiten begeistern in Hallein. Angehende Hairstylisten auch!

Hairstylisten, Modemacher und Fashion Visual Merchandising in einem Haus und Abschlussarbeiten, die begeistern.

Die Modeschule Hallein beherbergt Jungdesigner, angehende Modemarketing-Manager, Hairstylisten, Visagisten.
Im Verdampferturm der Alten Saline Hallein präsentierten die Schülerinnen des V. Jahrganges ihre alljährlichen Abschlussarbeiten - wie immer eine beeindruckende Sache in der jeweils an beiden Terminen restlos ausverkauften Location.

Von der Idee bis zum fertigen Modell haben die JungdesignerInnen Kollektionen zu unterschiedlichen Themen entwickelt, die SchülerInnen des Ausbildungsschwerpunktes „Modemarketing und Visual Merchandising“ sorgten für zeitgemäße Präsentation der Mode in Form individueller Installationen und die angehenden JungstylistInnen der II. Jahrgänge für´s Beauty-Styling.



Das Halleiner Kompetenzzentrum für Mode, Kreativität, Design und Styling hat sich immer stärker in der heimischen Bildungslandschaft etabliert und bietet neben der bewährten Höheren Lehranstalt für Mode und einem kleinen aber feinen Erwachsenenbildungsangebot auch eine österreichweit einzigartige Schulform, die Höhere Lehranstalt für Hairstyling, Visagistik und Maskenbildnerei, an und erweiterte somit optimal ihr bestehendes Ausbildungsangebot und fokussiert sich auch weiterhin auf ihre Kernkompetenzen in den Bereichen Mode, Kreativität, Design und Styling.
Infos: -> www.modeschule-hallein.at/anmeldung


-> Weitere Beiträge zur Modeschule Hallein

-> Termine der Modeschule Hallein im Terminkalender


credit: Modeschule Hallein online