Credit: Vladimir Dimitrov

03.07.2019

Ein Friseur-Herzensprojekt: Was sind die Salongespräche mit Guido Paar?

Wer ist Guido Paar und was steht hinter seinem Herzensprojekt der "Salongespräche"?

Friseur und Intercoiffeur Vorstandsmitglied Guido Paar hat Ideen - und zwar viele. Mit seinem neuen Projekt, den "Salongesprächen", beweist er einmal mehr sein Gespür für die Branche.

Das Format hat sich zum Ziel gesetzt prominente Friseure und Branchengrößen zu spannenden Themen zu befragen. In den knapp 30 Minuten, die so ein Salongespräch dauert, gibt es Unterhaltung, Inspiration und echte Denkanstöße.

„In der Branche schlummert ein unfassbares Wissen, erprobtes Wissen und Erfahrungen. Das zu bündeln, zu vernetzen und zu teilen, möchte ich ein stückweit mit Salon Gespräch erreichen. Das stärkt die gesamte Branche und somit jeden Einzelnen.“, so Guido Paar

Vielfältige Themen

Die Salongespräche sind ein echter Beitrag zum Imagewandel und dazu noch sehr unterhaltsam. Themen sind unter anderem die Liebe zum Handwerk, die Möglichkeiten der Digitalisierung, Mitarbeitersuche und vieles mehr.

Salongespräche: Exklusiv auf imSalon!

Guido Paar ist unabhängig und finanziert sich dieses Herzensprojekt selbst. Das unterstützen wir als Medienpartner natürlich gerne und bringen die Salongespräche 2 Wochen lang exklusiv auf unseren Portalen.

Die Salongesprächspartner

1. Salongespräch am 17.5.2019: Friseurunternehmer und Buchautor Oliver Schmidt

2. Salongespräch am 18.6.2019: Friseurmeister und Videoblogger Daniel Golz

Upcoming: Wolf Davids: "Die Branche braucht Mut zur Rentabilität"

Upcoming: Uwe Schummer (Mitglied des Bundestages): "Welche Vision hat die Politik für den Mittelstand?"

Upcoming: Friseurin Martina Acht mit Tochter Josephine mit dem Thema „Next Generation“

Wer ist Guido Paar?

Geschäftsführer Paar Friseure in Willich (Jahrgang 1967). Motto: The best things in life are unexpected – because there were no expectations.

1988 übernahm er den elterlichen Salon. 2015 zog dieser Salon um zur aktuellen Adresse. Er ist im Vorstand der Intercoiffure Deutschland und als Businesspartner für L’Oréal Professionnel tätig. Seminare und Vorträge zu Marketing und Kommunikation sind seine Leidenschaft. Zusätzlich moderiert er seit 2001 alle großen L’Oréal Bühnen.

Den eigenen Salon und die Branche zu entwickeln, sind seine Ziele. Eine Hohe Handwerkskunst, hohe Qualität und Persönlichkeit statt Trend sind seine Motivation.