Anzeige
Credit: imSalon Grafik

16.07.2012

KADUS wird LONDA

Wella Österreich stellt von Kadus auf Londa um. Ab in die Zukunft geht es mit Londa Professional - und intensiver, umfangreicher Unterstützung für Friseure.

Ab August 2012 geht Wella Österreich mit Londa Professional und jeder Menge Neuheiten in die Zukunft. „Londa ist die global stärkere Marke, die auch mit der Umstellung in Deutschland sehr erfolgreich etabliert ist. Mit der Fokussierung auf Londa erreichen wir mehr Effizienz und eine Kostenersparnis, die wir an unsere Kunden weitergeben“, so Manfred Liebl, Wella Geschäftsführer Österreich.

Konkret bedeutet das: Londa Professional stellt um auf ein vereinfachtes Nettopreis-System und reduziert den Farbpreis - bei gleich bleibend hoher Produktqualität und großem Nuancenspektrum. Begleitet wird die Neuausrichtung von einer frischen, emotionalen Kampagne.