Anzeige

26.04.2016

Technik Hochzeitslook Meerjungfrau

Verschlungene Strähnen am Hinterkopf fixiert. Mädchenhafte Brautfrisur des israelischen Stylisten und Autors Eric Mayost Schritt für Schritt.

Technik HOCHZEIT

Step 1| Die Haare waschen und trocken föhnen. Einige breite Strähnen rund um das Gesicht auf heizbare Lockenwickler wickeln.

Step 2| Die Haare am Hinterkopf in einzelne Strähnen teilen und mit einem dicken Lockenstab eindrehen.

Step 3| Jede Strähne anschließend mit einem Clip fixieren.

Step 4| Alle offenen Haare auf diese Weise in Locken legen und feststecken.

Step 5| Etwa 10 Minuten warten, dann die Clips entfernen und die Locken ausschütteln.

Step 6| Die Lockenwickler aus der vorderen Haarpartie nehmen. Die Locken mit den Fingern vorsichtig auflockern.

Step 7| Zwei gelockte Strähnen von der Stirn zum Hinterkopf führen und mittig mit über Kreuz angeordneten
Haarklemmen feststecken. Sie bilden die Basis für die spätere verschlungene Partie der Frisur.

Step 8| Einzelne Strähnen von der Stirn mit einem Lockenkamm nach hinten kämmen und über den beiden
ersten Strähnen am Hinterkopf feststecken.

Step 9| Achten Sie dabei darauf, dass die Locken erhalten bleiben.

Step 10| Die offenen Haare hinter dem rechten Ohr anheben.

Step 11| Legen Sie diese Haarpartie ebenfalls zum oberen Hinterkopf. So erhält die Frisur einen asymmetrischen Look. Fixieren Sie alles mit Haarspray.

Step 12| Nun den Stiel eines Kamms in die Basis (Schritt 7) am Hinterkopf stecken und eine Strähne um ihn
legen.

Step 13| Mit Clips fixieren. Einen zweiten Kamm hineinstecken (oder den ersten herausziehen und erneut
verwenden) und einen Strähne in entgegengesetzter Richtung um ihn legen.

Step 14| Alles mit Haarspray fixieren, kurz trocknen lassen, dann die Clips durch Klemmen ersetzen.

Step 15| Einige Strähnen herauszupfen,