Anzeige
Credit: imSalon Grafik

29.10.2014

Great Lengths mit neuer Geschäftsführung und neuem Standort

Mit Matteo Antonino als neuem Geschäftsführer erreichtet Great Lengths eine neue Produktionsstätte im österreichischen St.Stefan im Rosental.

Der Standort ist bereits gewählt und erworben - ab 2016 werden die Haarsträhnen von Great Lengths auch in St.Stefan produziert. Die Produktionsstätte in Österreich ist der Geschäftsführerin Anita Lafer besonders wichtig - als Zeichen gegen Niedriglohn und für Umweltschutz. Great Lengths freut sich ebenfalls über die Arbeitsplätze, die dadurch in der Region entstehen werden.

Die Geschäftsführung ist ebenfalls neu: Der langjährige Geschäftspartner Matteo Antonino wird in Zukunft gemeinsam mit Geschäftsführerin Anita Lafer die Firma führen. Damit zieht sich Firmengründer David Gold aus den Geschäften zurück.