Anzeige
Credit: Gentlemens Cut | Fotolia Daniel Ernst

30.10.2018

1000€ Kopfgeld für Friseur Mitarbeiter

Ein Bild, das die Friseurbranche nur zu gut kennt: Volle Terminkalender aber keine Mitarbeiter. Jetzt kann man natürlich schicksalsergeben aufgeben... oder man macht es wie Gentlemen's Cut in Leipzig/Deutschland und denkt sich etwas Kreatives aus:

1000€ Kopfgeld für sachdienliche Hinweise, die zur Einstellung führen.

Super Idee! Mitarbeitersuche goes Wild West. Kreativität, nicht nur am Kopf, sondern auch bei der Mitarbeitersuche - das ist, was unsere Branche so besonders macht! Und besondere Salons werden immer einen Wettbewerbsvorteil haben.

Wir hoffen, dass die neuen Mitarbeiter und ihre finanziell gut entlohnten Tippgeber in Leipzig die Türen einrennen werden.