Anzeige

Alle Treffer zu Friseurinnung

Inspiration

Alle Treffer zu Friseurinnung

Eventpix

Alle Treffer zu Friseurinnung

Branche

Klagenfurt setzt auf Creativmaster

Friseure und Stylisten sind gefragter denn je. Die Ansprüche der Kunden an ihr äußeres Erscheinungsbild sind immer größer, der Profi steht den Kunden dabei beratend und umsetzend zur Seite. Die Ausbildung in diesem Bereich muss breiter werden, denn die Anforderungen an die Jungstylisten sind immer höher. Grundlage für eine professionelle Stylisten Karriere ist die traditionelle Friseurlehre. Zusatzelemente können hier Fachwissen erhöhen.

Berufsschule – Ideen zur Lehre

Zum großen Mediensymposium unter dem Titel „Berufsschule – Ideen zur Lehre“ lud imSalon.at im November und das Interesse war groß. Unternehmer lauschten den Ideenansätzen unterschiedlicher Berufsschulen und anschließende Diskussionen zeigten auf, dass die Branche alles andere als aufgeklärt ist über Zusammenhänge rund um die Berufsschule und Ausbildung des verzweifelt gesuchten Nachwuchses. Von Raphaela Kirschnick

Kärntens Young Stylist 2013

„Wir haben den Young Stylist Contest ins Leben gerufen, um unseren Jungfriseuren eine Plattform zu bieten, wo sie das bereits hohe Niveau ihrer Leistungen der Öffentlichkeit präsentieren können. Kärntens Jungstylisten gehören zur Elite Österreichs und zeigen auch in diesem Jahr, dass der Friseurberuf ein zukunftsreicher, selbstbewusster und kreativer Beruf ist“, erklärt Georg Wilhelmer, LIM Kärntens.

Landeslehrlingswettbewerb Oberösterreich 2013 in Wels - Die Gewinner

Am Sonntag, 21. April 2013 fand in der Stadthalle Wels der diesjährige Landeslehrlingswettbewerb der Friseure statt. Die engagierten Lehrlinge beeindruckten die Jury und das Publikum mit ihrem Können. Heuer nahmen auch 15 Lehrlinge aus Tschechien im Rahmen des Projektes „Jugend für den Erfolg“ am Bewerb teil.

Trauer um Johann Flaschberger

Flaschberger Johann, Stadtrat, KommR, Alt LIM 21.9. 1923 – 3.12.2012

Gewinner Bundeslehrlingswettbewerb 2012

Hall in Tirol im Regen, aber dies hielt die jungen motivierten Nachwuchstalente nicht davon ab ihr Bestes zu geben. Der Bundeslehrlingswettbewerb der Friseure präsentierte die besten Lehrlinge aus den Bundesländerbewerben und sorgte für Spannung. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich dabei die Kärntner mit den Vorarlbergern, die die meisten Prämierungen einheimsten. Dabei brillierte Kärnten in der Gesamtwertung mit 5 Punkten Vorsprung, Vorarlberg jedoch stellte die Gesamtsiegerin mit Stefanie Kopf, die knapp die Kärntnerin Nina Pichler auf den zweiten Platz verdrängte. Die Sieger im Einzelnen:

Ergebnisse Landeslehrlingswettbewerbe 2012

Erfolgs Vergleichs Analyse in Österreich

Nun gibt es die EVA (Erfolgs-Vergleichs-Analyse) in Kooperation mit der Bundesinnung auch in Österreich. Dieses seit 35 Jahren bewährte und bekannte Verfahren analysiert individuell für Salons Risiken und Erfolgspotentiale, Stärken und Schwächen.

Innung@Work 2011

Nach der Premiere im vergangenen Jahr organisierte die Landesinnung der Friseure Salzburg am 3. Oktober 2011 im WIFI Salzburg zum 2. Mal die Veranstaltung „Innung@work“.

Erste Freisprechfeier für „Karriere mit Schere“

Im Stieglkeller fand am 20.September 2011 die erste Freisprechfeier unter dem Motto „Karriere mit Schere – das Fest“ statt.

Landeslehrlingswettbewerb Salzburg 2011

Landeslehrlingswettbewerbes der Friseure Salzburg | Schauplatz WIFI. Hier präsentierten die angehenden Friseure Salzburgs sich und ihre Arbeiten.

innung@work

Mitte Oktober konnten sich rund 200 Unternehmer und Mitarbeiter der Friseurbranche in Salzburg bei ihrer Innung umfassend über die Neuheiten der Branche informieren. Hier stellten die Top Experten des Landes die Trends und Neuigkeiten vor, die für die Branche nachhaltig eine wichtige Rolle spielen werden.

Alle Treffer zu Friseurinnung

Business

Alle Treffer zu Friseurinnung

Seminaranbieter