Anzeige

Inspiration

Hannes Steinmetz: Wie nach einem wunderschönen Urlaub

Hannes Steinmetz über BUNDY BUNDY´s Wechsel zu Schwarzkopf, die Umsetzung in der Praxis und persönliche Emotionen.

icono´s Reality Fusion Salon Look: Bowl Bob

Joe und Bernd Weißbacher: Chaos mit Konzept

Sie sind grundverschieden, aber agieren seit 20 Jahren im Gleichschritt. Sie haben aus Fehlern gelernt und betreiben Wissensvermittlung mit Leidenschaft.

Structured Lobo by Intercoiffure Mondial

Structured LoBo - strukturierte Long Bob Variante. Schnitttechnik der Intercoiffure step by step, weitere Techniken zum Download.

Georg Bischof über sein headQuarters

Er ist kein neues Gesicht im headQuarters-Office, aber seit knapp einem Jahr wichtigster Entscheidungsträger der Wiener Kaderschmiede. Mit uns sprach Georg Bischof über eine Rückkehr in die Welt des Schönen, über Konkurrenten und das, was headQuarters auch in Zukunft bereichern wird.

Trendcoach Janina Ehrenberg: Fashion Week Trends 2016

Wer erfindet die Looks der Models beim Berliner Modesalon?

Wie geht es hinter den Kulissen des Berliner Modesalons, der auch in diesem Jahr anlässlich der Berlin Fashion Week 2016 stattfand, zu? Wie entsteht das Hairstyling der Models? Wir sind für euch auf Spurensuche gegangen.

Monika Priglinger zeigt Acrobatic Graphik

Schwarz-Weiße Harlekins inspirierten Monika zu modernen graphischen Schnitten und dann waren da noch Bärte ...

Tetyana Aleksandrovych's Freakshow

Ihr persönlicher Stil geht ins düstere und damit erregt sie Gänsehaut und Fantasie mit großartiger Maskenbildner-Erfahrung ...

Saniye Ilter stylt Moulin Rouge

Brillante Rottöne in zweitägiger Vorarbeit haben sich gelohnt und wie man ohne Trockenhaube improvisiert ...

Martha Norz modernisiert Clowns

Ein heller und ein dunkler Afro als Ergebnis zahlreicher Stunden an Afro-Übungsköpfen ...

Bernadette Wölkart interpretiert Burlesque

Recherche, viele Haarteile und ein großer Tausch am Tag der Show ...

Eventpix

Branche

Business

Langes Haar oder (Alb-)Traum vieler Friseure

Weshalb sich Langhaarkunden oftmals nicht wohlfühlen im Salon...

Der Frühlingstyp in der Farbberatung

Farbberaterin Angelika Peter charakterisiert den Frühlingstyp. Zum Frühling gehören die Attribute warm, hell und klar.

Was macht eigentlich ein Farbberater?

Als Mitarbeiter einer Branche in der es um Schönheit und Styling geht, sind Sie sicher täglich mit der Auswahl der richtigen Haarfarbe für den jeweiligen Kunden konfrontiert. Ihre Kompetenz rund um die Farbe ist zweifellos enorm, aber schöpfen Sie bereits aus dem gesamten Wissen? Kennen Sie die vielen Einflüsse, die den Gesamteindruck einer Person und ihrer Eigenschaften ausmachen?

10 Gründe, warum Sie öfters mal den Mond anschauen sollten

Neulich wollte ich zum Friseur. Natürlich wollte ich den Termin so bald wie möglich und freute mich auf die neue Farbe. „Nichts schwerer als das“, musste ich mir da anhören, „geht doch der Mond gerade von der Jungfrau in die Waage, ergo, der Terminkalender ist brechend voll.“ Ich musste warten, bis die Jungfrau von dran war.

Tipps für die Ansprache von XXL-Frauen

Ein Kinofilm hat mich in den vergangenen Tagen begeistert: HAiRSPRAY. Der Film: ein Muss für jeden Friseur, denn Haarspray, wie sollte es anders sein, spielt die Hauptrolle. Daneben ein molliges, junges Mädchen, welches seinen Traum Tänzerin zu werden verfolgt und zum Schluss – natürlich immer perfekt frisiert - alle mit seinem eigenen Tanzstil begeistert und sich mittlerweile ins Herzen eines Millionenpublikums getanzt hat.

Warum Produkte zu empfehlen ein Muss ist

Es ist wirklich kein neues Thema und wird immer wieder diskutiert, gefördert, gelehrt und beworben. Ein salon-alltägliches Thema und gerade deshalb so wichtig. Die Kundenberatung ist eines der wichtigsten Elemente des Friseur-Handwerks und ein wesentlicher Bestandteil davon ist die Empfehlung qualifizierter Produkte.

Basics zur positiven Bearbeitung von Reklamationen

Strähnchen, die nicht gefallen, zu lange oder zu kurze Stirn-Franzen, zu lange Wartezeit? Eine unzufriedene Kundin? Kein Problem! Diese Einstellung gegenüber Reklamationen haben leider nur wenige Unternehmen, wenn es um Ihre Arbeit geht. Vor allem in unserer Branche wird eine Beschwerde sofort als Kritik an der erbrachten Dienstleistung bewertet und man fühlt sich persönlich in seiner kreativen Arbeit angegriffen.

Die wichtigsten To Do's, auf Ihrer Salon-Feiertags-Checkliste

von Raphaela Kirschnick Schnallen Sie sich an, denn jetzt geht es rund. Von nun an bis zum 31. Dezember werden wir alle einen Gang zulegen müssen. Denn Ihre Kunden brauchen Festtags- und Party-Frisuren und Sie haben sicher auch noch so einiges zu erledigen bevor die Neujahrsglocken läuten. Damit Sie in dem ganzen Trubel nicht die Nerven verlieren haben wir einige Anregungen für Sie parat.

10 Ideen, um Ihr Frühjahrsgeschäft in Schwung zu bringen

von Raphaela Kirschnick Ostern ist vorbei, der Frühling hat begonnen - ihre Kunden haben die graue Winter Tristesse genau so satt wie Sie, gemeinsam können Sie sich nun auf neue Zeiten einstimmen. Um diesen Wechsel zu zelebrieren und positiv fürs Geschäft zu nutzen, sollten Sie im Salonalltag an einiges denken.

10 Ideen, um Ihre Kunden so richtig zu feiern

von Raphaela Kirschnick Wissen Sie den Wert Ihrer Kundin zu schätzen? – Ja! - Weiß Ihre Kundin das? Vielleicht ja! Vielleicht nein! In jedem Fall belegen Studien, dass viele Kunden frustriert sind, weil sie sich nicht genügend wert geschätzt fühlen. Tatsächlich ist ‚Wertschätzung zu zeigen’ eines der wichtigsten Anforderungen in einem Service orientierten Umfeld. Und damit ist es das Marketinginstrumentarium Nummer 1 zur perfekten Kundenbindung.

10 Ideen, um Ihre Kundinnen mit Zeit zu verwöhnen

von Raphaela Kirschnick Der Winter ist in seinen allerletzten Zügen, die Zeit der Bälle und Hochsteckfrisuren ist vorüber und auch die Ostereier sind längst eingesammelt. Jetzt ist es an der Zeit den Mai vorzubereiten. Denn nebst den ersten warmen Sonnentagen, die die Lebensgeister in Ihren Kunden wecken, sollten Sie die Feste feiern, die da kommen… im Mai ist Muttertag!

10 Ideen, um Hochzeiten fürs Salongeschäft zu nutzen

von Raphaela Kirschnick Jetzt ist sie wieder da, die Zeit, in welcher die Hochzeitseinladungen ins Haus flattern und Freundinnen, die heiraten, plötzlich für nichts mehr Zeit haben. Führen wir uns doch einmal vors Auge, was die Braut jetzt alles zu organisieren hat: Einladungen, Kirche, Torte, Kleid, Blumendekoration, Fotograf, und, und,… und immer im Hinterkopf, ihr Aussehen am schönsten Tag ihres Lebens. Ich sage, hier ist unsere Branche gefordert! Und dass das positive Auswirkungen auf das Salongeschäft hat, versteht sich von selbst. Wie wir über die Hochzeitsfrisur hinaus noch mehr machen können? Hierzu 10 Ideen:

Seminaranbieter

Kollektionen