Anzeige

Alle Treffer zu Jokira

Branche

Alle Treffer zu Jokira

Business

Mit kreativer Bewerbung zum Job

Oft entscheiden Kleinigkeiten, wenn es mehrere gleich gut qualifizierte Bewerber für eine offene Stelle im Salon gibt.

5 Tipps für ein großartiges Jobinserat

Wollen Sie neue, tolle Mitarbeiter ansprechen? Dann warten Sie nicht länger und peppen Sie Ihre Jobinserate mal richtig auf...

Friseur Recruiting mit coolem Video: Arbeiten wo andere Urlaub machen

Testosteron-Video: The Barber als Arbeitgeber!

Haarwerkstatt auf Mitarbeitersuche

"Werde einer von wir": Die Berliner Haarwerkstatt sucht Mitarbeiter - und plakatiert dafür die ganze Stadt!

Sagt Bewerber zum Chef: „Sie kommen in die nähere Auswahl“

10 Tipps, für eine erfolgreiche Mitarbeitersuche

Als Verantwortliche der Karriereplattform www.jokira.at werde ich immer wieder konfrontiert mit "Hilfe"-Anrufen. Alle lauten in etwa so: "Meine beste Kraft Anna hat gekündigt, Susi ist schwanger und der Lehrling fällt jetzt auch noch aus. Können Sie mir bis morgen jemanden besorgen?" Wir helfen gerne und wo immer möglich, aber das übersteigt auch unsere Möglichkeiten. Solche Situationen sind zwar nicht immer vermeidbar, man kann aber sehr wohl vorbeugende Maßnahmen treffen. Hierzu sollte man sich mit unterschiedlichen Punkten auseinandersetzen.

Das perfekte Stelleninserat

Werben um Mitarbeiter ist wie das Werben um Kunden: je emotionaler und gehaltvoller, desto größer die Chance richtige Mitarbeiter anzusprechen ...

Mitarbeitermodell mit „Styling-Assistenz“

Ist das klassische Salon-Team-Modell ‚Lehrling - Friseur – Chef‘ noch zeitgemäß oder gibt es nicht längst neue Mitarbeiter-Modelle, die für Salons viele erfolgsversprechende Perspektiven bereithalten? Die Integration einer Styling-Assistenz böte eine Möglichkeit smart umzudenken und viele Chancen zu nutzen.

Zukunft statt Wandel : Wortwahl für die Mitarbeitermotivation

‚Change‘ ist einer der populärsten Begriffe der letzten Jahre: Kein Wahlkampf, keine Werbekampagne, keine Unternehmensstrategie kommt ohne dieses Wort aus, am liebsten in rot und dick unterstrichen. Damit wird Wandel häufig zum Ziel mit Selbstzweck erklärt und das kann durchaus gefährlich sein, und sollte daher von jenen Friseursalonunternehmern, die sich verändern wollen mit Vorsicht genossen werden.

Gut gestylte Friseurinnen und Friseure - Kolumne Dieter Schneider

VORLEBEN! Gutes Aussehen ist die Visitenkarte eines Friseurs/ einer Friseurin!

Coaching ... Friseur Mitarbeiter Motivation

… was ist das eigentlich? Definitiv nicht ist es, den Mitarbeitern zu sagen, was diese zu tun haben! „Ich weiß was für meine Mitarbeiter gut ist“ meinte neulich ein Salonunternehmer zu mir … „ich bin nämlich ein perfekter Coach“. Leider sahen die Mitarbeiter dies gar nicht so und die Fluktuation ist dementsprechend hoch. Für mich wurde klar der Begriff und die Bedeutung von Coaching gehört mal unter die Lupe genommen.