Anzeige

Alle Treffer zu Interview

Inspiration

Horst Hohenauer: mehr Lebensqualität durch Mehrarbeit

Nach 6 Jahren als Salonleiter und Ideenentwickler im mütterlichen Salon hat sich der spätberufene Friseur und Goldwell-Fachtrainer 1993 mit eigenem Salon- und Schulungskonzept selbsständig gemacht. Mittlerweile umfasst das Unternehmen "Team Hohenauer" mehrere Salons, Kosmetikstudios, die junge Salonlinie "Hairline" und das Schulungszentrum "Style Academie". [i]Fakten:[/i] 60 Mitarbeiter | 20 Lehrlinge | 8 Filialen - Mode Haircules 2008 - Nominierung Austrian Hairdressing Award Damen West 2007

Patrick Grafenauer: Trendsetter mit Potential

Seit 2005 ist der in Hallein geborene Trendsetter bei Edingerh.schnitt und hat sich dort binnen weniger Jahre zum TopStylisten, Lehrlingsausbildner, Trainer und Bühnenakteur hochgearbeitet. Momentan feilt er an einer nächsten Kollektion für die Hairdressing Awards 2012. - Bühnenarbeit: 2011 Show Museumsquarlier Wien (Fashionweek) - Fotocollection für Hairdressingaward, Nominierung Hairdressingaward 2011, Kategorie Newcomer

Sonja THOMA & Magdalena BARI´s Gespür fürs Besondere

Sonja Thoma und Magdalena Bari waren jahrelang als Leiterinnen verschiedener Artistic Teams tätig, haben Seminare und Workshops geführt und für das Styling bei internationalen Film- und TV-Produktionen verantwortlich gezeichnet. 2011 haben sich die beiden Stylistinnen zusammengetan und die exklusive Stylingoase "THOMA & BARI" im Herzen der Wiener Innenstadt eröffnet. [i]Fakten:[/i]- 1 Salon | 3 Mitarbeiter | - 11 Shootings / Kollektionen mit 32 Medienberichten

Branchenvisionär Andreas Innfeld im Interview

Der gebürtige Bregenzer ist erfolgreicher Trainer und Unternehmer und als Branchenvisionär innovativ und zukunftsorientiert. Die Fakten sprechen für sich: - 2 Friseur-Unternehmen - "Video2Hair" Schulungsplattform (www.video2hair.com) - Leitung Videoproduktions Studio, Fotokollektionen, Videoproduktionen - Fotografie für Friseure (8 Nominierungen bei den Hairdressing Awards) - int. Frisurenshows (Warschau, Krakau, Venedig, Zürich, Wien), erste Frisurenshow als westlicher Friseur in Tiflis (Georgien) und Baku (Asarbaitchan) - Jugendweltmeister 1988, div. nationale und internationle Erfolge im Preisfirsieren

VIDAL SASSOON ist tot!

Keine Beschreibung passt besser auf das Idol einer ganzen Branche: Der „Revolutionär der Haarmode“, VIDAL SASSOON ist tot! Im Alter von 84 Jahren starb der an Leukämie erkrankte Vidal Sassoon in seinem Haus in Los Angeles.

Markus Decker: Die Welt im Gepäck

Nach 10 Jahren im Beruf mit Stationen bei Sturmayr, Haartistic und Goldwell ist der gebürtige Salzburger mit Kollegen Andreas Hinteregger zu einer 2-jährigen Reise aufgebrochen, um auf verschiedenen Kontinenten von den Kollegen zu lernen und ihre Impressionen in Fotokollektionen festzuhalten. Seit 2011 wieder zurück in Salzburg macht er sich mit "Director´s Cut" selbstständig und feilt an neuen Kollektionen. - [i]Wichtigste Lehrstationen: [/i]Munich Hair Academy, Goldwell-Akteur - diverse Modenschauen, Kollektionen - freiberuflich tätig für KMS - [i]Preise: [/i] Color Zoom Challenge 2010 und 2011 div. Nominierungen für den AHDA 2010 und 2011

Christoph Goll: Friseursalon & Bar in Einem

Seit 6 Jahren ist er Friseurunternehmer und führte bisher zusammen mit seinem Bruder Bernhard den Salon "Goll&Goll". Nun aber belebt er ein neues Konzept der Salongestaltung. Seit Dezember 2011 empfängt er an einer meterlangen Bar gemeinsam mit seiner Lebenspartnerin Silke Moosbacher Gäste in der "Barschneiderei". Die einen kommen für einen neuen Look, die anderen besuchen das Café oder ein angesagtes Clubbing in den großzügigen Räumlichkeiten (230 m 2) der Linzer Innenstadt. [i]Fakten:[/i] Linz: „Die Barschneiderei“ | 1 Salon mit Café: 4 Mitarbeiter | 1 Lehrling || 10 Mitarbeiter Gastronomie Leonding: (gemeinsam mit Bruder Bernhard) „Goll & Goll“: 1 Salon | 3 Mitarbeiter | 2 Lehrlinge

Andreas Paischer: Kunst, Malerei und die Wirkung der Farben

Fünf der besten Farbprofis aus Deutschland und Österreich haben sich in dem von Wella Professionals frisch ins Leben gerufenen COLOR CLUB zusammengetan, um sich in kreativer und innovativer Gemeinschaft intensiv dem Thema Farbe anzunehmen und im gegenseitigen Erfahrungsausstausch das Farbhandwerk der Zukunft zu entwickeln. Einziger Österreicher im Team ist der Salzburger "Moltoforte"-Chef Andreas Paischer.

Top-Stylisten fragen ... SASSOONer antworten

Es wurde gefragt, erläutert, diskutiert und vor allem viel gelacht beim imSalon.at Exklusiv Roundtable mit österreichischen TopFriseuren und langjährigen Sassoon Anhängern und dem Sassoon Professional Artistic Team.

Friseurweltmeisterin Gudrun Leitner

Sie ist Friseurin und Unternehmerin in dritter Generation. Sie sammelte im Laufe ihrer Karriere zahlreiche Titel im Preisfrisieren, wurde mit gerade mal 21 Jahren Weltmeisterin im Team und war über 13 Jahre Topakteurin für Goldwell. Nach einer privaten Pause stand sie jüngst wieder im Rampenlicht als Botschafterin der österreichischen Frisurenkollektion. [i] Auszeichnungen:[/i]- Weltmeisterin - Landes-, Bundes- und Staatsmeisterin - Grand Prix Siegerin - Jugend-Europameisterin

Erika Rainer: Lehrlinge verdienen mehr Wertschätzung!

Seit beinahe 25 Jahren ist Erika Rainer Salonunternehmerin und Lehrlingsausbilderin in Attnang-Puchheim. Mit ihrem persönlichen Engagement fördert und prägt sie seitdem den Branchenachwuchs, ob als Vorsitzende bei den Lehrabschlußprüfungen im WIFI und Vorsitzende bei den Meisterprüfungen, ob als aktives Mitglied im Innungs- und Lehrlingsausschuss oder als Vortragende für die Lehrabschlußprüfungen in der Berufsschule Wels. Für ihren Einsatz bei der Ausbildung und Förderung von Lehrlingen wurde sie 2008 mit dem "Haircules“ ausgezeichnet. [i]Fakten:[/i] - 11 Mitarbeiter | 3 Lehrlinge - 1 Filiale

Peter Maritz: Unterschätze nicht die Kunden, die recherchieren!

Der gebürtige Kanadier mit schweizer Pass ist seit 14 Jahren Wahlösterreicher und eröffnete 2006 seinen ersten Salon in Wien, dem 2012 aus Platzgründen Salon Nr.2 folgte. Für den ambitionierten Redken-Fachtrainer auch die Möglichkeit, zusätzlich Seminare in den eigenen Räumlichkeiten anzubieten.

Alle Treffer zu Interview

Branche