Alle Treffer zu Interview

Inspiration

Georgi Altanbachev: Trend-Vorreiter und Vollblutfriseur

Der gebürtige Bulgare (Sofia) ist Vollblutfriseur und als eines der drei Mitglieder des ASK Creative Team Vorreiter bei der Entwicklung der neuesten Farbtechniken und der Entstehung der angesagtesten Trends. Im Hause Schwarzkopf Professional ist er verantwortlich für die Aus-und Weiterbildung und als Creative Adviser für D-A-CH tätig. Bei nationalen und internationalen Seminaren und Bühnenshows gibt er sein umfangreiches Können weiter. [i]Wichtige Lehrstationen:[/i] Friseur-College Hirt, Internationale Ambassador of Essential Looks Tyler Johnston

Vanessa Steinmetz-Bundy und Hannes Steinmetz im persönlichen Interview

Beide entspringen erfolgreichen Friseurdynastien (BUNDY BUNDY und STEINMETZ) und haben sich für einen gemeinsamen Lebensweg entschieden. Sie studierte BWL und nimmt die wirtschaftlichen Bereiche unter ihre Fittiche, Er ist gelernter Friseur, lenkt das Fachliche, ist Geschäftsführer der BUNDY BUNDY Exklusiv Salons und ist das BUNDY BUNDY Aushängeschild auf der Bühne. Ein harmonisches Eheleben und ein erfolgreiches Unternehmen, das schaffen nicht viele, bei Vanessa und Hannes Bundy-Steinmetz sieht das ganz leicht aus. Wir gehen der beruflichen wie privaten Fusion auf den Grund und suchen das Erfolgsgeheimnis. Das Interview führte Raphaela Kirschnick

Andreas und Patrick Raitz sind Head of Hair

ULTIMATIV GROUP heißt das Label von Wiens angesagten Hairstylisten Andreas und Patrick Raitz, die auch in dieser Saison mit ihrem Team hinter den Kulissen der MQ VIENNA FASHION WEEK.12. am Start sind, um mit höchster Konzentration, sehr viel Leidenschaft, absoluter Präzision und großem Können für die Shows der Designer teilweise auch das Unmögliche zu realisieren.

Johanna Füreder : Erlebnisbericht von der Fashionweek

„ICH HATTE GROSSE LUST, SELBST MITZUMACHEN“ Exklusiv für imsalon.at hat Johanna Füreder aus Salzburg, Top-Stylistin bei Wella Professionals Color Coach Member Andreas Paischer, die Wella Professionals Trend Coaches auf der Fashion Week in Berlin begleitet. MITTENDRIN erlebt Johanna die Trend-Profis, die die Hairstylings für die StyleNite von Star-Designer Michael Michalsky kreieren.

Sven König: FriseurDesigner mit Salonambition

Fashion- und Hairstyles sind seine Leidenschaft, ob als Wella-Topakteur oder Designer funktionaler Handtaschen. Seinen Lebensmittelpunkt hat der im deutschen Rheinland Geborene mittlerweile nach Wien verlegt. Neben seinen Aktivitäten für Wella und regelmäßigen Gastspielen in einem Münchener Salon ist Sven König gern gebuchter Stylist internationaler Stars und begleitet diese tageweise auf Events. 2009 gründete er die Firma "Cosy People", mit der er eigens designte Handtaschen auf den Markt bringt. [i]Fakten:[/i] - Meisterschule - Wella Trainer und Teamleiter München, Wella Studiomanager Hamburg - Art Director Lippert´s Friseure München - Nationale und Internationale Fashionshootings & TV Produktionen - Wella Shows & Seminare

Stephanie Haidenthaler: Know-how fernab der Großstadt

Aufbauend auf ihre Karriere als Goldwell-Fachtrainerin und unzähligen Diplomen und Weiterbildungen im In - und Ausland gründete Stephanie Haidenthaler 2005 die "Haareformer", einziges Friseurunternehmen der 1.000 Seelen Gemeinde Gurten in Oberösterreich, internationales Know How inklusive. [i]Fakten:[/i] 4 Mitarbeiter | 3 Lehrlinge - u.a. Diplome International der Toni& Guy Academie, Klassic Cutting Ausbildung Aldo Coppola Florenz, Visagistenausbildung Wien, Master of Colors Wella, Fachtrainer Ausbildung Goldwell - Arbeiten für TV: Yorkshire Tyne Tees Television, "Willkommen Österreich" (Make-up)

Horst Hohenauer: mehr Lebensqualität durch Mehrarbeit

Nach 6 Jahren als Salonleiter und Ideenentwickler im mütterlichen Salon hat sich der spätberufene Friseur und Goldwell-Fachtrainer 1993 mit eigenem Salon- und Schulungskonzept selbsständig gemacht. Mittlerweile umfasst das Unternehmen "Team Hohenauer" mehrere Salons, Kosmetikstudios, die junge Salonlinie "Hairline" und das Schulungszentrum "Style Academie". [i]Fakten:[/i] 60 Mitarbeiter | 20 Lehrlinge | 8 Filialen - Mode Haircules 2008 - Nominierung Austrian Hairdressing Award Damen West 2007

Patrick Grafenauer: Trendsetter mit Potential

Seit 2005 ist der in Hallein geborene Trendsetter bei Edingerh.schnitt und hat sich dort binnen weniger Jahre zum TopStylisten, Lehrlingsausbildner, Trainer und Bühnenakteur hochgearbeitet. Momentan feilt er an einer nächsten Kollektion für die Hairdressing Awards 2012. - Bühnenarbeit: 2011 Show Museumsquarlier Wien (Fashionweek) - Fotocollection für Hairdressingaward, Nominierung Hairdressingaward 2011, Kategorie Newcomer

Sonja THOMA & Magdalena BARI´s Gespür fürs Besondere

Sonja Thoma und Magdalena Bari waren jahrelang als Leiterinnen verschiedener Artistic Teams tätig, haben Seminare und Workshops geführt und für das Styling bei internationalen Film- und TV-Produktionen verantwortlich gezeichnet. 2011 haben sich die beiden Stylistinnen zusammengetan und die exklusive Stylingoase "THOMA & BARI" im Herzen der Wiener Innenstadt eröffnet. [i]Fakten:[/i]- 1 Salon | 3 Mitarbeiter | - 11 Shootings / Kollektionen mit 32 Medienberichten

Branchenvisionär Andreas Innfeld im Interview

Der gebürtige Bregenzer ist erfolgreicher Trainer und Unternehmer und als Branchenvisionär innovativ und zukunftsorientiert. Die Fakten sprechen für sich: - 2 Friseur-Unternehmen - "Video2Hair" Schulungsplattform (www.video2hair.com) - Leitung Videoproduktions Studio, Fotokollektionen, Videoproduktionen - Fotografie für Friseure (8 Nominierungen bei den Hairdressing Awards) - int. Frisurenshows (Warschau, Krakau, Venedig, Zürich, Wien), erste Frisurenshow als westlicher Friseur in Tiflis (Georgien) und Baku (Asarbaitchan) - Jugendweltmeister 1988, div. nationale und internationle Erfolge im Preisfirsieren

VIDAL SASSOON ist tot!

Keine Beschreibung passt besser auf das Idol einer ganzen Branche: Der „Revolutionär der Haarmode“, VIDAL SASSOON ist tot! Im Alter von 84 Jahren starb der an Leukämie erkrankte Vidal Sassoon in seinem Haus in Los Angeles.

Markus Decker: Die Welt im Gepäck

Nach 10 Jahren im Beruf mit Stationen bei Sturmayr, Haartistic und Goldwell ist der gebürtige Salzburger mit Kollegen Andreas Hinteregger zu einer 2-jährigen Reise aufgebrochen, um auf verschiedenen Kontinenten von den Kollegen zu lernen und ihre Impressionen in Fotokollektionen festzuhalten. Seit 2011 wieder zurück in Salzburg macht er sich mit "Director´s Cut" selbstständig und feilt an neuen Kollektionen. - [i]Wichtigste Lehrstationen: [/i]Munich Hair Academy, Goldwell-Akteur - diverse Modenschauen, Kollektionen - freiberuflich tätig für KMS - [i]Preise: [/i] Color Zoom Challenge 2010 und 2011 div. Nominierungen für den AHDA 2010 und 2011

Alle Treffer zu Interview

Branche