Alle Treffer zu Salonbusiness

Inspiration

ORGÆNIC Salon | Dresden

Im Flagshipstore der ORGÆNIC Salons von Petra Brockmann und Thomas Brockmann-Knödler in Dresden fing alles an...

Digital Selfmarkting und Minimalwissen? Follow Achim Rothenbühler!

„Das Schlimmste ist, einfach weiter zu machen wie bisher!“  O-Ton Achim Rothenbühler. Wir haben den J.7 Front-Tausendsassa überraschend in Stuttgart besucht. Entstanden ist ein spontanes Gespräch über digitales Selfmarketing & Mitarbeitersuche, über brancheninternes Minimalwissen und handwerksgerechte Schulungen.

Heiko Schneider braucht das Digitale, um Zeit fürs Analoge zu haben

Heiko Schneider ist in der Branche bekannt für alles was digital ist und den Friseur erfolgreicher macht. Er ist seit Jahren im Gespräch mit Friseurunternehmern, die sich durch Digitalisierung Zeit für das Wesentliche schaffen: Mitarbeiter und Kunden.

Beatrice Naumann: Der tote Winkel der Friseure ist die Kopfhaut

… davon ist Beatrice Naumann überzeugt. Und diese Chance nutzt die Berliner Friseurunternehmerin: Kopfhaut-Analyse, Behandlungsplan und Kooperation mit einer Hautärztin für medizinisch indizierte Fälle.

Olaf Bruckner: Salon-Hopping auf Honorarbasis

Die Idee hat er sich von Friseuren aus L.A. abgeschaut, nun probiert er es hierzulande und schneidet und färbt tageweise im „Wiener Salon“. Wir haben mit Olaf Bruckner gesprochen, wie dieses Konzept aussieht…

Friseur-WG: "Alle zusammen und jeder für sich!"

Saloninhaberin Christine Stock, 3 weitere Friseurinnen und eine Nageldesignerin betreiben als Stuhlmieterinnen zusammen die "Friseur-WG" in Heide (Deutschland)...

Contra Stuhlmiete: BIM Wolfgang Eder sieht Stuhlmiete kritisch

Wir haben für euch zum Thema Stuhlmiete bei der Bundesinnung nachgefragt: Lest nach, was wir spannendes vom Innungsmeister erfahren haben...

Lea Kranich (Wien): Von der Stuhlmieterin zur Stuhlvermieterin

Lea Kranich hat selbst als Stuhlmieterin begonnen und möchte JungfriseurInnen nun ebenfalls die Möglichkeit bietet, sich zu etablieren. Über jokira.at ist die Salonbesitzerin momentan auf der Suche nach Interessenten für 2 Stuhlmieten-Plätze für ihren Salon "Im Zweiten"...

Ehemaliger Stühlevermieter Bertram K. sagt: "Finger weg!"

Bertram K., Besitzer des gleichnamigen Salons in Wien, vermietete 3 Jahre lang Stühle und machte nicht die besten Erfahrungen damit...

Pro Stuhlmiete: Cihan Bulut verdankt Stuhlmiete-Konzept seinen Karriere-Einstieg

Der Ludwigsburger Salonbesitzer der "Erdbeerschnitte" war selbst 14 Jahre lang in Stuhlmiete, bevor er sein ganz eigenes Business eröffnete. Würde er das Salonkonzept jungen FriseurInnen weiterempfehlen?

Alle Treffer zu Salonbusiness

Eventpix

Alle Treffer zu Salonbusiness

Branche

Entlohnung bei Friseur-Pflichtpraktikum, Praktika, Volontariat, Zweitem Bildungsweg, Ferialjob...

Praktikanten einstellen. Ja? Nein? Immer wieder werden Friseurunternehmer damit konfrontiert. Doch zu welchen Voraussetzungen? Wir haben einen Wegweiser zusammengestellt. Inkl. aller gesetzlichen Informationen der Wirtschaftskammer als Download!

Michael Bredtmann nimmt kein Bargeld mehr im Salon

Michael Bredtmann hat mit seinem Facebook-Posting für rege Diskussionen gesorgt: Ab 1.Januar 2020 wird er in seinem Salon im deutschen Wuppertal kein Bargeld mehr annehmen. Als Grund nennt er den ausufernden "Schwarzarbeits-Sumpf".

Zu mir oder zu Dir –Online-Termin- Buchungsportal mit innovativem Ansatz: bbloom.de

Kundensuche geht erfrischend anders, dachte sich Anastasia Sedlick und entwickelte mit BBloom.de kurzerhand ein Upscale Buchungsportal für Friseurtermine angepasst an die Blogger und Influencer Welt, mit der sie exklusiv Kunden auf medial zeitgeistige Art ansprechen will.

Waschen, schneiden, Blutdruck messen - Salonfusion einmal anders

Menschen dort erreichen, wo sie entspannen - der deutsche Internist Dr. Christoph Lembens kooperiert mit 5 Mainzer Friseursalons und weckt Aufmerksamkeit für Bluthochdruck.

Nachhaltig ins neue Jahr - imSalon läuft mit Wasserkraft

Wir gehen nachhaltig ins neue Jahr, denn: Unsere imSalon Rechner laufen ab sofort mit Wasserkraft!

Die Meisterprüfung mit Oliver Bohn

In den vergangenen Videos wurde gefärbt, gewickelt und hochgesteckt: Jetzt geht's los mit der Vorbereitung zur LAP...

Tobias Kütscher: Neuer TIGI General Manager Europa

Seit 1. März trägt Tobias Kütscher bei TIGI die Verantwortung für Europa. Ziel für 2018? Neue Premium-Marke weiterentwickeln...

Färben am Trainingskopf mit Thommy Stöber

Mit Tortenstücken zu einem kleckerfreien Farbergebnis am Trainingskopf...

Friseur-Image so schlecht wie nie und eine fatale Nachwuchsentwicklung

Salonmeister.at: Neuer Online-Marktplatz für Friseure

Mit Salonmeister können österreichische Friseure zielgruppengerecht ins digitale Marketing starten.

Alle Treffer zu Salonbusiness

Business

Keine Termine ohne Anzahlung!

Verpflichtende Anzahlungen für den Termin: Bei "Ginger|Lemon Hairspace" gibt es klare Regeln für die Kunden.

Stuhlmiete verstehen: Leitfaden für Stuhlmieter

Oder: Der vorsichtige Weg in die Selbstständigkeit? Fans auf der Einen - Abwehr auf der Anderen! Für die einen ein erster Schritt in die Selbstständigkeit, für die anderen der Weg zur Schwarzarbeit. Wir haben für Sie recherchiert...

Harmloses Kundenmail oder schon meldepflichtige Datenpanne?

Die neue EU Datenschutz-Grundverordnung (EU DSVGO) gilt seit 25.Mai 2018 und verunsichert viele Friseure. Was darf ich noch machen - worauf muss ich achten?!

Welcome Working Moms? Feiertage zur Mitarbeitersuche nutzen!

Ob Schulstart, Feiertage und sonstige Feste - Für die Friseurmitarbeitersuche kann man diese nutzen und Botschaften mit Pepp in die Inserate bringen...

Trinkgeld: Wann muss ich es versteuern?

Nach österreichischem Steuerrecht wird mit Trinkgeldpauschalen gerechnet. Das sind aktuell 70€ für den Friseur und 22€ für den Lehrling. Doch es gibt auch Fälle, bei denen das Trinkgeld versteuert werden muss!

Bargeldloser Salon: Was passiert mit dem Trinkgeld?

Die größte Sorge der Friseure in Sachen bargeldloser Bezahlung ist das Trinkgeld: Viele wissen nicht, wie es in der Registrierkasse dargestellt werden muss, um eine ungewollte Versteuerung zu verhindern. Eine Anleitung!

Mit Gutscheinverkauf Liquidität sicherstellen - Sinnvoll oder doch nicht?

Die Liquiditätsfrage schwebt wie ein Damoklesschwert über den Friseurköpfen - Gutscheinverkauf scheint der Retter in der Not zu sein - was es zu beachten gilt...

Corona-Virus-Verdacht: Was muss ich als Chef beachten?

Viele Firmen schicken ihre Mitarbeiter wegen des Coronavirus ins Homeoffice. Im Friseurbusiness kaum umsetzbar. Wie bereitet man sich also als Salonchef auf einen möglichen Ernstfall vor?

Unisexpreise beim Friseur: 80% Verstöße gegen das Gleichbehandungsgesetz

Die letzten Überprüfungen zeigen: Etwa 80% der Friseurbetriebe verstoßen gegen das Gleichbehandlungsgesetz, indem sie Männern und Frauen unterschiedliche Preise für die selbe Leistung verrechnen.

DSGVO: Vorsicht bei Instagram Frisurenfotos!

Kundendaten sind seit der EU-DSGVO ein heißes Eisen. Was viele nicht wissen: Auch Kundenfotos, Frisurenbilder und Vorher-Nachher-Bilder auf Instagram und Co sind nicht immer legal!

a wie abbaubar, b wie bio: Umwelt-Glossar für Friseure

Umweltbewusst, ökologisch, nachhaltig, biologisch? Ist das alles das Selbe? Nein! Und was tun, wenn ein Kunde es genau wissen will? Unser Friseur-Glossar für Nachhaltigkeit durchlesen!

Gültigkeit von Friseur-Gutscheinen - 30 Jahre!

Gutscheine bieten eine tolle Möglichkeit Neukunden über glückliche Klienten anzusprechen. Gerne wird dabei auf eine zeitliche Limitierung zurückgegriffen - heikel, denn laut OGH-Urteil sind Gutscheine bis zu 30 Jahre lang gültig.

Alle Treffer zu Salonbusiness

Seminaranbieter

Alle Treffer zu Salonbusiness

Produkte