Kopfhaut-Peeling
Haar

Kopfhaut-Peeling

Haare benötigen nach der Sommersaison eine Extraportion Aufmerksamkeit. Hierfür hat NIOXIN, das neue Pflegesystem für dünner werdendes Haar aus dem Hause Wella, ein spezielles In-Salon-Treatment im Programm. Das NIOXIN Scalp Renew Dermabrasion Kopfhaut-Peeling vereint Wellness mit erfrischender Tiefenreinigung und eröffnet dem Salon zusätzliches Umsatzpotenzial.

NIOXIN stellt mit dem Dermabrasion Kopfhaut-Peeling ein Treatment zur Verfügung, das Kopfhaut und Haarfollikel von Sebum und anderen Rückständen befreit, sodass diese sich schneller regenerieren können und das Haar kräftiger nachwächst. Gerade nach einer pflegeintensiven Saison mit Sonnenschutzprodukten eine Wohltat.

Das Treatment wendet sich auch an Männer und Frauen, die nicht zur eigentlichen NIOXIN Zielgruppe gehören. Kunden mit leicht fettender oder trockener Kopfhaut profitieren vom Effekt des Peelings, das das natürliche Gleichgewicht der Kopfhaut wieder herstellt. Auch Kunden mit kräftigen Haaren genießen den Service aufgrund des anhaltenden Frischegefühls.

Das NIOXIN Dermabrasion Kopfhaut-Peeling unterstützt die Regeneration der Hautoberfläche, während eine Mischung aus Aloe mit Milch- und Hyaluronsäure die Feuchtigkeit im Haar konserviert. Bei der Anwendung des Peelings wird die Kopfhaut so stufenweise sanft exfoliert und Verunreinigungen an den Haarfollikeln werden beseitigt. Das Peeling wird zirka eine Minute lang in die trockene Kopfhaut einmassiert, bevor es dann weitere zehn Minuten einwirkt und anschließend ausgespült wird.

www.nioxin.de

September 2013

Mehr zum Thema

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.at