Hautpflege für gestresste Friseurhände
Beauty

Hautpflege für gestresste Friseurhände

Sie gehören zu den täglichen Utensilien eines jeden Friseurs: Tönungen, Färbemittel und Haarpflegepräparate. Doch der direkte Kontakt mit diesen Produkten und das damit verbundene Händewaschen führt oftmals zu einem Feuchtigkeitsverlust, der den Schutzmechanismus der Haut aus dem Gleichgewicht bringt. Außerdem begünstigt das Tragen von Handschuhen über einen längeren Zeitraum die Entstehung von Allergien. Um diesen Beeinträchtigungen vorzubeugen oder sie zu behandeln bedarf es besonderer Pflege. Preval präsentiert mit LIPOGEL eine hochwirksame Salbe, die mit ihrem hohen Feuchtigkeitsgehalt beanspruchte, trockene oder empfindliche Friseurhände gesund und geschmeidig pflegt.

Durch seine wasserfreie Rezeptur eignet sich preval LIPOGEL als idealer Kälteschutz: Im Gegensatz zu wasserhaltigen, kühlenden Cremes gefriert die Salbe nicht auf der Haut. Dank des Verzichts auf Emulgatoren verhindert es außerdem ein Auswaschen körpereigener Schutzstoffe, die bei häufigem Wasserkontakt verloren gehen.

Im Gegensatz zu vaselinehaltigen Produkten minimiert LIPOGEL die Fettigkeit, die sich oft als unangenehm erweist. Die Salbe reguliert den Wasserhaushalt, stört dabei die Schweißdrüsenfunktion jedoch nicht, sodass die hauteigene Kühlung weiterhin ungehindert funktioniert. Ihre Wirkstoffe bilden nicht nur einen schützenden Film an der Hautoberfläche, sondern dringen selbst in tiefer liegende Schichten ein. So erschwert preval LIPOGEL das Eindringen von Bakterien, Chemikalien oder Allergenen und unterstützt die Regeneration der Haut.

preval LIPOGEL ist exklusiv in Apotheken erhältlich

Mehr zum Thema

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.at