Weihnachts Dekotrends 2017 für den Salon
Marketing & PR

Weihnachts Dekotrends 2017 für den Salon

Weihnachtsdeko hat nicht nur im privaten Umfeld schon so manche Grundsatzdiskussion entfacht! Weihnachtsbaum oder nicht? Welche Farben sollen es heuer werden? Pompös und auffällig oder traditionell und dezent?

Wir haben hier ein paar festliche Deko-Ideen für Weihnachtsdeko-Konzepte gesammelt, welcher Deko-Typ sind Sie?



Der Edle
Eine einfache Schale aus Holz, Glas oder Metall lässt sich mit einfachen Mitteln weihnachtlich gestalten. Goldene, silberne oder glitzernde Perlen, der einen oder anderen Weihnachtskugel oder auch Deko-Sand in der passenden Farbe gibt es zurzeit fast überall zu kaufen.



Der Tierische
Rentiere, Rehe, bunten kitschigen Vögelchen - auch ein Fokus auf einen Winterwald, mit Tannenbäumchen und Tiere kann sehr beruhigend und entspannend wirken. Tannenzapfen finden sich schnell und mit bisschen Sprühfarbe kann man noch Farbakzente setzen. Schön sind auch Weihnachtssterne für die botanische Note.



Der Natürliche
Natürliche Materialien wie Weidekugeln, Nüsse, Gewürze, Nelken, Zimtstangen, getrocknete Orangenscheibchen und andere Deko-Klassiker sehen nicht nur hübsch aus, sondern verbreiten auch noch einen wunderbaren Duft. Jute-Beutel sind in den Farben auch dezent und jeder verbindet sie mit Weihnachten!



Der klassisch Kitschige
Für alle Kitschliebhaber ist Weihnachten natürlich die ideale Jahreszeit um sich hemmungslos dem ganzen Pömp hinzugeben. Wer es auffällig mag, darf sich jetzt an alle Arten von glitzerbunten Schneekugeln ranmachen. Engel, Weihnachtsmänner und Krippenspiele finden sich seit dem Herbst überall. Kerzen sind natürlich jeden Winter ein Muss. Wenn sie herrlich duften, ist dies natürlich umso stimmungsvoller. Teelichter sind übrigens richtige kleine Deko-Superstars, die klein sind und in den Hintergrund treten, sich aber in der richtigen Menge und Anordnung wunderbar ins rechte Licht rücken lassen.



Der Innovative
Wenn man die klassischen Weihnachts-Symbole satthat, kann man die Winterzeit auch mit anderen Motiven verbinden, wie dem Skifahren und dem Rodeln! Die gehören ja auch zur Winterzeit, also ruhig um die Ecke denken.



Der Nostalgische
Wenn Kinder Augen strahlen und Erinnerungen an die ersten Geschenke hochkommen, dann sind die Gefühle nicht weit. Eine Eisenbahn, ein Nussknacker oder Geschenkeschachteln lassen entspannt in alten Zeiten schwelgen.

Trotzdem, ob selber basteln, online kaufen oder die alte Schachtel aus dem Keller wieder raufholen - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, viel Freude und fröhliches Dekorieren!

Fotocredit: Zaruba - Die Welt der Gestaltung

www.decozaruba.com

Dezember 2017

Mehr zum Thema

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.at