I love TIGI
KLIPP nimmt 70 Lehrlinge auf
Salons & Media

KLIPP nimmt 70 Lehrlinge auf

Die KLIPP Frisör Lehrlingskampagne Austria`s Top Job ist gestartet. Die 70 besten Bewerber haben die Chance auf eine professionelle Ausbildung zum/r Topfrisör/in ab August 2013. mehr »

Die KLIPP Frisör Lehrlingskampagne Austria`s Top Job ist gestartet. Die 70 besten Bewerber haben die Chance auf eine professionelle Ausbildung zum/r Topfrisör/in ab August 2013.

Die KLIPP Lehrlinge erwartet ein Ausbildungsprogramm in der firmeneigenen KLIPP Akademie. Durch ein ausgeklügeltes Lehrlingskonzept in sechs Stufen sind diese schon nach kurzer Zeit bereit, um direkt am Kunden zu zeigen, was sie können.

"Die Lehrlingsausbildung ist anspruchsvoll und zeichnet sich durch sehr viel Praxis-Training aus. Die Lehrlinge profitieren später von der intensiven Ausbildungsphase beruflich wie auch menschlich. Neben professionellen Trainings mit bestens geschulten Führungskräften bieten wir unseren Lehrlingen viel Freiraum für die eigene Kreativität", so KLIPP Akademieleiterin Barbara Praher.

"Wir kümmern uns intensiv um den Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Bei KLIPP zahlt sich Engagement wirklich noch aus, jeder hat die gleichen Chancen und wird für gute Leistung belohnt. Wir fordern und fördern unsere Lehrlinge gleichermaßen, um individuelle Stärken zu stärken", so KLIPP Geschäftsführer Ewald Lanzl.

Für jede bestandene Ausbildungsstufe gibt es ein Goodie (z.B. Eur 50,- Kinogutschein). Durch ein Prämiensystem kann sich der Lehrling durch persönlichen Einsatz etwas dazuverdienen. KLIPP übernimmt zudem die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel für die Fahrt zum Arbeitsplatz und vieles mehr.

Weitere Infos unter frisörjob.at/lehrling


Eine Übersicht über alle offenen Lehrstellen finden Sie hier: Lehrstellen bei KLIPP

Fotocredit: KLIPP
National (10 Bilder)

KLIPP Frisurentrend 2012

Mehr zum Thema

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.at