Festival-Styling im Reality-Check
Haarschmuck

Festival-Styling im Reality-Check

Alle reden von Haarschmuck und Hippie-Festivalstyling, aber wie stylen sich echte Festivalgäste? Wir wollten es genau wissen und haben das Two Days A Week-Festival im burgenländischen Wiesen besucht...

In Sachen Festival-Hairstyling hinkt Österreich den internationalen Celebrity-Festivals dieser Welt noch ein wenig hinterher. Dennoch haben wir bei unserem Besuch am Two Days A Week Festival nicht nur ein, zwei Haaraccessoires, sondern gleich ein ganzes Meer an Blumen-Haarschmuck entdeckt. Wirklich! Sogar die ganz harten Rocker trugen gelb-weiße Blumenkränze in ihren Zotteln.



Der Grund dafür war allerdings nicht der Haar-Accessoires-Trend, sondern eine Marketingaktion der Ottakringer Brauerei. Wer sich am Ottakringer Braualtar verottakringern liess, bekam den schicken Schmuck geschenkt. Das hat richtig Festival-Sommer-Sonne-Partystimmung gemacht und cool ausgesehen.

Aber, liebe Style-Experten, warum überlassen wir eigentlich den Bierbrauern das Haarstyling? Bei dem ganzen Schmuck-Hype läge eine Festival-Styling-Marketing-Idee doch auf der Hand! Der Festivalsommer ist noch jung und ein paar Gelegenheiten habt ihr noch, um eure eigene Kreativität zu beweisen:

7.8.-8.8.2015 Picture On 2015, Bildein | Bgld
20.8.-22.8.2015 FM4 Frequency 2015, St.Pölten | NÖ

Fotocredit: Ottakringer | Pixelnerd
Lieben Dank für das Bildmaterial. Alle Bilder des heurigen Two Days a Week-Braualtars findet ihr auf der -> Ottakringer Facebook-Seite

Juli 2015

www.wiesen-festivals.at

Mehr zum Thema

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.at