Maniküre im Friseursalon
Interview

Maniküre im Friseursalon

Sven König bietet in seinem noblen Salon im ersten Bezirk mehr als nur Haarstyling. Seine jüngste Erweiterung des Dienstleistungsportfolios ist professionelle Maniküre mit Essie.

Wir haben Sven König zu seiner Intuition befragt und was er sich vom Nagelgeschäft wirklich verspricht.

imSalon: Warum sollte man im Flagshipstore Nagellack kaufen oder eine Maniküre machen lassen und nicht in der Drogerie oder einem Nagelstudio?
Sven König: Die Vielfalt der Lacke ist mit über 125 Nuancen deutlich größer als das Drogerieangebot und Essie Professional bietet auch zusätzlich limitierte Farben, die es nicht in der Drogerie gibt.
Der Vorteil für unsere Kunden, die Dienstleistung bei uns durchführen zu lassen, liegt an der Zeitoptimierung, da wir z.B. bei der Einwirkzeit von Haarfarben die Maniküre durchführen können.

imSalon: Gibt es Preisunterschiede? Und ist die Zusammensetzung des Lacks anders?
Sven König: Die Lacke haben eine leichtere Konsistenz und einen dünneren Pinsel, der das professionelle Auftragen einfacher macht. Preislich liegen sie ca. 3 Euro über den Drogeriepreisen.

imSalon: Ist das eine Zukunftsaussicht, dass Friseursalons sich mit Nageldesign kombinieren?
Sven König: Da es eine große Nachfrage gibt, liegt es nahe, dass die das Thema Nageldesign mehr in den Salon integriert wird. Bei uns geht es allerdings mehr um die klassische Maniküre und Essie Gel Anwendungen.

imSalon: Was sind die Erwartungen an den Flagshipstore?
Sven König: Da es für Essie Professional in Österreich eine neue Art ist sich zu präsentieren, gibt es natürlich auch eine Erwartungshaltung. Wir fungieren als Sprachrohr für das Unternehmen und präsentieren die Produkte mit hoher Kompetenz und Knowhow.

imSalon: Warum essie – Nagellack bzw nur essie Nagellack?
Sven König: Essie Professional ist für uns ein sehr kompetenter Partner, der mit seinem Auftritt und Produkten genau den Nerv der Zeit getroffen hat. Wie wir, ist Essie Professional z. B. auf verschiedenen Modenschauen vertreten und steht für Fashion uns Lifestyle.

imSalon: Kann ich meine Nägel während der Haarbehandlung machen lassen?
Sven König: Gerade die Stammkunden nutzen diese Möglichkeit.

imSalon: Welche Auswirkungen hat der neue Store auf den Salon?
Sven König: Wir haben seit der Zusammenarbeit mit Essie Professional einige Neukunden gewonnen, die erst zur Nagelbehandlung gekommen sind und dann auch andere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

imSalon: Ist es für einen Friseursalon ein großer Aufwand zusätzlich Nagellack und Maniküre anzubieten?
Sven König: Hier geht es um ein gutes Zeitmanagement. Aber da wir auf Termine arbeiten, war es keine große Umstellung im Ablauf.

imSalon: Wie schwer war die Umsetzung der Idee?
Sven König: Durch die tolle Unterstützung seitens Essie Professional, konnten wir sehr schnell die Idee der Zusammenarbeit umsetzen.

imSalon: Welche Mitarbeiter kümmern sich um die Nägel, spezielle Friseure oder Nageldesigner?
Sven König: Alle Mitarbeiter sind in dem Bereich der Maniküre und Essie Gel ausgebildet und bieten die Dienstleistung an.

imSalon: Wie sieht die klassische Friseur & Nagel-Kundin aus?
Sven König: Da gibt es keine wirkliche Klassifizierung. Wir haben festgestellt, wenn wir das Thema ansprechen, wird der Bedarf sichtbar.

imSalon: Gibt es Geruchsbelästigung?
Sven König: Nein, es gibt keine.

imSalon: Vielen Dank für das Gespräch!

Juli 2014
Design & Interieur (7 Bilder)

Luxus im 1ten

Mehr zum Thema

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.at