Modeschule Hallein sucht Praktikumsplätze
MODESCHULE HALLEIN

Modeschule Hallein sucht Praktikumsplätze

Partnersalon der Modeschule Hallein werden Hairstylisten-Praktikanten aufnehmen. Alle Infos.

Modeschule Hallein sucht Praktikumsplätze für Hairstylisten


Die SchülerInnen der "Höheren Lehranstalt für Hairstyling, Visagistik und Maskenbildnerei" absolvieren zwischen 3. und 4. Schuljahr ihr Pflichtpraktikum. Gesucht werden Salons, die dem Nachwuchs die Möglichkeit zur Praxis in ihren Salons geben.

Eckdaten:

3 Monate in Vollzeit (Anfang Juni bis Ende September)
Praktikumsentlohnung lt. Kollektivvertrag, Höhe Lehrlingsentschädigung 1. Lehrjahr
Anmeldung bei Krankenkasse
Arbeitsverhältnis mit Ausbildungselementen, max. 8 Std./Tag, 40 Std./Woche
Infos zur Pflichtpraktika: www.wko.at/ausbildungsverhaeltnisse


Beschäftigungsmöglichkeiten von Hairstyling-SchülerInnen:
VOLONTARIAT: max. 14 Tagen, Ausbildungsverhältnis, keine Entlohnung, Anmeldung bei Krankenkasse (Unfallversicherung)
PFLICHTPRAKTIKUM: 3 Monate zwischen 3. und 4. Jahrgang
FERIALJOB: individuelle Dauer, Entlohnung lt. Kollektivvertrag


Ausführliche Infos im Folder zum Download:
-> Flyer Modeschule Hallein Pflichtpraktikum (.pdf)

Kontakt:
Modeschule Hallein
Alexandra Scheiber, Leiterin Hairstyling
T: 0676 8746 6967

Mai 2017

Mehr zum Thema

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.at