Francesco Orto verlässt Wella
Coty Professional Beauty Austria

Francesco Orto verlässt Wella

Geschäftsführerwechsel nach 1,5 Jahren, Nachfolge offen.

Zum 30.11.2017 wird Francesco Paolo Orto, Country Manager Coty Professional Beauty / Wella Österreich das Unternehmen verlassen. Bis ein Nachfolger bekannt gegeben wird, wird sich Veronika F. Rost, General Manager Coty Professional Beauty DACH, übergangsweise ab November direkt um das Professional Beauty Geschäft in Österreich kümmern.

„Wir danken Francesco für mehr als 26 Jahre Friseurleidenschaft und sein großes Engagement für unser Geschäft, für unsere Marken, Mitarbeiter und Kunden", so Veronika F. Rost. „Wir wünschen ihm das Beste für seine private und berufliche Zukunft.“


Über Francesco Paolo Orto :
Er startete seine Karriere 1991 als Verkaufsberater bei Wella in Deutschland und hatte in seiner langjährigen Karriere verschiedene lokale, regionale und globale Rollen und Verantwortungen inne. Sein Weg führte über Sales Consultant für West-Europa, Leitung für Key Account Lizenzen in Deutschland, Corporate Trade Marketing Leitung Deutschland sowie die Funktion des Capability Managers für Europa und Russland im Juni 2016 nach Linz. Francesco Paolo Orto leitete als Country Manager den Übergang von Wella zu Coty.


Fotocredit: Wella Professional

Oktober 2017
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.at