Orange Is The New Black
DAILY HAIR HYPE

Orange Is The New Black

Erfrischend viel Farbe - Zeit wird's nach den kühlen Winter-Looks à la #grannyhair & #metalhair...

Positiv überraschend stechen viele Rot- und Orangeschöpfe aus der neuen Nontouring Shift-Kollektion von Wella Professionals hervor!
Wir haben Matthias Scharf im Rahmen der Tour durch Deutschland zum "Orange Is The New Black"-Trend befragt: "Nach den ganzen natürlichen Looks und der Grannyhair-Trendwelle, ist es sehr erfrischend, wieder mal mehr Farbe zu sehen. Den Look kann im Prinzip jeder Hauttyp tragen. Ich rate warmen Hauttypen zu einem gelbstichigen Orange und kühlen Hauttypen zu einem Korallorange, so holt man das Beste aus seinem Typ heraus. Da die Farbe schon ein extremer Eyecatcher ist, passt er zu mutigen, extrovertierten KundInnen. Diejenigen, die vielleicht bisher Grannyhair getragen haben, denn der Farbton lässt sich problemlos darüberfärben. Vor allem mit den Color Fresh Create-Tönen kann man wunderbar mal etwas Neues in Richtung Orange ausprobieren und das Tolle ist, dass sich die Farben farbecht auswaschen. Aber der Orange-Trend darf ruhig ein bisschen provozieren."

Fotocredit: Markus Schmidt

-> Weitere Beiträge zu Wella Professionals

www.wella.com/at

März 2018

Mehr zum Thema

Koleston Perfect
Austrian HDAs
nach oben
© 2018 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.at